Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-06

DIN EN 16987:2016-06 - Entwurf

Lebensmittel - Bestimmung von Acrylamid in Kaffee und Kaffee-Erzeugnissen mit HPLC-MS/MS und GC-MS; Deutsche und Englische Fassung prEN 16987:2016

Englischer Titel
Foodstuffs - Determination of acrylamide in coffee and coffee products by HPLC-MS/MS and GC-MS; German and English version prEN 16987:2016
Erscheinungsdatum
2016-05-06
Ausgabedatum
2016-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 89,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 96,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-05-06
Ausgabedatum
2016-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt Verfahren zur Bestimmung von Acrylamid in Kaffee und Kaffee-Erzeugnissen durch Extraktion mit Wasser, Aufreinigung mit Festphasenextraktion und Bestimmung mittels HPLC-MS/MS beziehungsweise GC-MS fest. Es wurde in einem Ringversuch für Röstkaffee, löslichen Kaffee, Kaffeesurrogate und Kaffee-Erzeugnisse in Bereichen von 53 µg/kg bis 612,1 µg/kg validiert. Dieses Dokument (prEN 16987:2016) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 275 "Lebensmittelanalytik - Horizontale Verfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-01-14 AA "Prozesskontaminanten" des DIN-Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 10785:2013-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Abschnitt 4 "Reagenzien" und 11 "Untersuchungsbericht" präzisiert; c) Abschnitt 6 "Probenahme" gestrichen; d) Gleichung (1) in 8.2 erweitert; e) Tabelle B.2 hinzugefügt; f) Tabelle C.1 gestrichen; g) alte Tabelle C.2 (Tabelle C.1 in DIN EN 16987) um zwei HPLC-Säulen erweitert; g) redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...