Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-03

DIN EN 17092-6:2017-03 - Entwurf

Motorradfahrerschutzkleidung - Teil 6: Kleidungssysteme mit Aufprallprotektoren - Anforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 17092-6:2017

Englischer Titel
Protective garments for motorcycle riders - Part 6: Impact protector ensemble garments - Requirements; German and English version prEN 17092-6:2017
Erscheinungsdatum
2017-02-17
Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-02-17
Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2602503

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt allgemeine Anforderungen an die Schutzkleidung der Klasse C, Kleidungssysteme mit Aufprallprotektoren, für Motorradfahrer fest, die dem Träger einen begrenzten Schutz vor Verletzungen bieten soll. Er gilt nicht für: Kleidungsstücke für Motorradfahrer für Motorsportwettbewerbe, die von einem Verband organisiert werden, oder Kleidungsstücke für Motorradfahrer, die allgemein mit Offroad-Disziplinen assoziiert werden, sofern besagte Offroad-Kleidung nicht mit einem Aufprallschutz versehen ist. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-09 AA "Motorradfahrerschutzkleidung" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2602503
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13595-1:2002-10, DIN EN 13595-2:2002-12, DIN EN 13595-3:2002-10 und DIN EN 13595-4:2002-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Normenreihe DIN EN 13595 wird durch eine neue Normenreihe ersetzt, die eine Einteilung von Motorradfahrerschutzkleidung in verschiedene Schutzklassen einführt; b) es wird versucht den unterschiedlichen Fahraktivitäten, Fahrumgebungen und damit auch Risiken durch eine geeignete Klassifizierung gerecht zu werden; c) Teil 1 dieser Normenreihe legt die Prüfmethoden fest; d) die Teile 2 bis 6 legen die Anforderungen in den verschiedenen Schutzklassen fest.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...