Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-08

DIN EN 17415-1:2019-08 - Entwurf

Fernkältesysteme - Verbundmantelrohrsysteme für direkt erdverlegte Fernkältenetze - Teil 1: Werkmäßig gedämmtes Verbund-Rohrsystem, bestehend aus Stahl oder Plastik Mediumrohr, Polyurethan-Wärmedämmung und einem Außenmantel aus Polyethylen; Deutsche und Englische Fassung prEN 17415-1:2019

Englischer Titel
District cooling pipes - Bonded single pipe systems for directly buried cold water networks - Part 1: Factory made pipe assembly of steel or plastic service pipe, polyurethane thermal insulation and a casing of polyethylene; German and English version prEN 17415-1:2019
Erscheinungsdatum
2019-07-19
Ausgabedatum
2019-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 130,80 EUR inkl. MwSt.

ab 109,92 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 130,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 142,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-07-19
Ausgabedatum
2019-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3059511

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Anforderungen, Entwurf und Prüfverfahren für Fernkühlsysteme fest, einschließlich Rohrbaugruppen, Armaturenbaugruppen, Ventilanordnungen und Verbindungsbaugruppen von vorgefertigten wärmeisolierten Rohr-in-Rohr-Baugruppen für direkt erdverlegte Fernkühlsysteme, bestehend aus einem Versorgungsrohr von DN 15 bis DN 1200. Die Rohrleitung kann auch die folgenden zusätzlichen Elemente enthalten: Messdrähte, Abstandhalter und Diffusionsbarrieren. Dieser Norm-Entwurf legt auch Anforderungen für die Auslegung und Installation von Fernkühlsystemen fest. Das Fernkühlsystem kann Überwachungssysteme umfassen. Dieser Norm-Entwurf gilt nur für isolierte Rohrleitungsanordnungen, für den kontinuierlichen Betrieb mit Wasser bei verschiedenen Temperaturen (1 - 30) °C und einem maximalen Betriebsdruck von 25 bar. Die geschätzte Lebensdauer bei Dauerbetrieb beträgt mindestens 50 Jahre. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 041-01-12 AA "Werksmäßig gedämmte Mantelrohre für Fernwärme (SpA CEN/TC 107)" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3059511
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...