Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 17649:2021-04 - Entwurf

Gasinfrastruktur - Sicherheitsmanagementsystem und Rohrleitungsintegritätsmanagementsystem - Funktionale Anforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 17649:2021

Englischer Titel
Gas infrastructure - Safety Management System (SMS) and Pipeline Integrity Managementsystem (PIMS) - Functional requirements; German and English version prEN 17649:2021
Erscheinungsdatum
2021-03-05
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
82

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 106,70 EUR inkl. MwSt.

ab 99,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 106,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 129,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-03-05
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
82
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3238256

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen an die Einrichtung und Umsetzung eines Sicherheitsmanagementsystems für Betreiber von Gastransport- und/oder Gasverteilnetzen und zusätzlich Anforderungen an die Einrichtung und Umsetzung eines Rohrleitungsintegritätsmanagementsystems größer 16 bar fest. Es bezieht sich auf alle Aktivitäten und Prozesse, die mit sicherheitsrelevanten Aspekten zusammenhängen und von Betreibern eines Gasnetzes durchgeführt werden, einschließlich der Aktivitäten, mit denen Auftragnehmer betraut sind. Spezifische Anforderungen für die Gastransport- bzw. Verteilleitungen sind in den spezifischen Teilen für Transport und Verteilung zu finden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3238256
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 16348:2013-09 und DIN EN 15399:2019-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen und Literaturhinweise; b) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments; c) Integration der Berücksichtigung der Effekte des Klimawandels; d) Integration von Wasserstoff und anderen Gasen in Erdgasinfrastrukturen; a) Integration des Veränderungsmanagements.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...