Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2018-12

DIN EN 2951:2018-12 - Entwurf

Luft- und Raumfahrt - Metallische Werkstoffe - Prüfverfahren - Mikrographische Bestimmung von nichtmetallischen Einschlüssen; Deutsche und Englische Fassung FprEN 2951:2018

Englischer Titel
Aerospace series - Metallic materials - Test method - Micrographic determination of content of non-metallic inclusions; German and English version FprEN 2951:2018
Erscheinungsdatum
2018-11-09
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 68,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-11-09
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3007930

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diesee europäische Norm-Entwurf legt die allgemeinen Anforderungen an die mikrographische Bestimmung des Gehalts metallischer Werkstoffe an nichtmetallischen Einschlüssen für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt fest. Er enthält auch Tabellen der Standard-Annahmekriterien für bestimmte Stahltypen. Er muss angewendet werden, wenn auf ihn in EN-Werkstoffnormen oder Technischen Spezifikationen verwiesen wird, sofern in der Zeichnung, Bestellung oder Prüfanweisung keine anderslautenden Festlegungen bestehen. Dieser europäische Norm-Entwurf ist in erster Linie auf Stahl anwendbar, kann jedoch auch für andere metallische Werkstoffe verwendet werden. Dieser europäische Norm-Entwurf ist üblicherweise nicht auf austenitische korrosionsbeständige Stähle - ausgenommen aushärtbare - oder Automatenstähle anwendbar, es sei denn, sie wird in den Werkstoffnormen herangezogen. Der Entwurf der Norm EN 2951 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-02-05 AA "Metallische Werkstoffe" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3007930
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 2951:1998-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 2951:2019-08 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...