Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 352-10/A1:2021-12 - Entwurf

Gehörschützer - Sicherheitstechnische Anforderungen - Teil 10: Gehörschutzstöpsel mit Audiounterhaltungseingang; Deutsche und Englische Fassung EN 352-10:2020/prA1:2021

Englischer Titel
Hearing protectors - Safety requirements - Part 10: Entertainment audio earplugs; German and English version EN 352-10:2020/prA1:2021
Erscheinungsdatum
2021-11-05
Ausgabedatum
2021-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
10

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 32,00 EUR inkl. MwSt.

ab 29,91 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 32,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 38,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-11-05
Ausgabedatum
2021-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3294013

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für Gehörschutzstöpsel mit Audiounterhaltungseingang. Es legt für die Integration der Tonwiedergabeeinrichtung für Unterhaltungszwecke Anforderungen hinsichtlich Konstruktion, Gestaltung, Leistung, Kennzeichnung und Anwenderinformationen fest. Gehörschutzstöpsel mit Audiounterhaltungseingang sind mit einem drahtgebundenen oder drahtlosen System ausgestattet, über das Audioinhalte zu Unterhaltungszwecken wiedergegeben werden können. Sie können einen Rundfunkempfänger oder Musik-Player enthalten oder über einen Audioeingang für externe Geräte verfügen. Außerdem bieten sie die Möglichkeit, Warnsignale oder Warnmeldungen zu übermitteln. Durch die Produktnormen wird eine Begrenzung für den erzeugten Schalldruckpegel am Ohr auferlegt. Das Audiosignal für Unterhaltungszwecke kann mittels Funk (Rundfunk oder lokaler Werkssender) oder drahtgebunden oder durch andere Kommunikationssysteme, zum Beispiel Bluetooth, übertragen werden. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 075-02-01 AA "Gehörschutz" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.340.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3294013

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...