Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-02

DIN EN 353-1/A1:2017-02 - Entwurf

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz - Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich einer Führung - Teil 1: Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung; Deutsche und Englische Fassung EN 353-1:2014/prA1:2017

Englischer Titel
Personal fall protection equipment - Guided type fall arresters including an anchor line - Part 1: Guided type fall arresters including a rigid anchor line; German and English version EN 353-1:2014/prA1:2017
Erscheinungsdatum
2017-01-13
Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 44.40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-01-13
Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN EN 353-1 legt Anforderungen, Prüfverfahren, Kennzeichnung, Informationen des Herstellers und Verpackung für mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung (Steigschutzeinrichtungen) fest, die gewöhnlich an Steigleitern oder Steigeisengängen angebracht oder in diese integriert sind, wobei diese in geeigneter Weise an passenden Konstruktionen befestigt sind. Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich fester Führung nach diesem europäischen Norm-Entwurf sind Teilsysteme, die in Kombination mit einem Auffanggurt nach EN 361 einschließlich einer vorderen Öse, die sich in passender Lage zum Auffanggerät befindet, eines der Auffangsysteme nach EN 363 bilden. Andere Arten von Auffanggeräten sind in EN 353-2 und in EN 360 festgelegt. Dieser Entwurf für eine Änderung zu DIN EN 353-1 sieht ein überarbeitetes Bild zur Prüfung der dynamischen Leistung, sowie eine Änderung der Funktionsprüfung nach Vorbehandlung mit Kälte vor.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 353-1:2018-03 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...