Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-12

DIN EN 460:2018-12 - Entwurf

Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Natürliche Dauerhaftigkeit von Vollholz - Leitfaden für die Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von Holz für die Anwendung in den Gebrauchsklassen; Deutsche und Englische Fassung prEN 460:2018

Englischer Titel
Durability of wood and wood-based products - Natural durability of solid wood - Guide to the durability requirements for wood to be used in hazard classes; German and English version prEN 460:2018
Erscheinungsdatum
2018-11-09
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 98,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-11-09
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2867618

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem europäischen Norm-Entwurf wird eine Anleitung zur Auswahl von Holzarten aufgrund ihrer natürlichen Dauerhaftigkeit gegen einen Befall durch Holz zerstörende Organismen in den in EN 335 definierten Gebrauchsklassen gegeben. Außerdem wird die Auswahl von Holzprodukten aufgrund einer speziellen erhöhten Dauerhaftigkeit behandelt. Diese erhöhte Dauerhaftigkeit kann durch Behandlung mit Holzschutzmitteln, Holzmodifikation oder Verfahren ohne biozide Wirkstoffe erzielt werden. Der Norm-Entwurf gilt für Vollholz und Holzprodukte, wie zum Beispiel Brettschichtholz sowie für Verbundwerkstoffe, wie zum Beispiel Sperrholz und Holz-Polymer-Werkstoffe. Gegenüber DIN EN 460:1994-10 wurde der Anwendungsbereich erweitert und mit Holzschutzmitteln behandeltes und modifiziertes Holz sowie Sperrholz aufgenommen, außerdem wurden Gebrauchsdauer und Auswirkungen eines Ausfall als Entscheidungsmerkmale berücksichtigt. Für diesen Norm-Entwurf ist das DIN-Gremium NA 042-03-06 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 und ISO/TC 165/SC 1 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2867618
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 460:1994-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich erweitert und mit Holzschutzmitteln behandeltes und modifiziertes Holz sowie Sperrholz aufgenommen; b) Gebrauchsdauer und Auswirkungen eines Ausfalls als Entscheidungsmerkmale berücksichtigt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...