Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-10

DIN EN 4854-3:2018-10 - Entwurf

Luft- und Raumfahrt - Gelenklager aus korrosionsbeständigem Stahl mit selbstschmierender Beschichtung, geringem Losbrechmoment und niedrigem Reibungskoeffizienten, hohe Anzahl an gering oszillierenden Belastungszyklen bei unterschiedlichen Einsatzbedingungen - Teil 3: Technische Lieferbedingungen; Deutsche und Englische Fassung FprEN 4854-3:2018

Englischer Titel
Aerospace series - Bearing, spherical plain, in corrosion resisting steel with self-lubricating liner, low starting torque and low friction coefficient, elevated duty cycles under low oscillations at different operating conditions - Part 3: Technical specification; German and English version FprEN 4854-3:2018
Erscheinungsdatum
2018-09-21
Ausgabedatum
2018-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,60 EUR inkl. MwSt.

ab 100,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 119,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 129,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-09-21
Ausgabedatum
2018-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2888754

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt die erforderlichen Eigenschaften, Inspektions- und Prüfverfahren, Qualifikations- und Abnahmebedingungen für Gelenklager aus korrosionsbeständigem Stahl mit selbstschmierender Beschichtung, niedrigen Anlaufreibmomenten und geringem Reibungskoeffizienten, erhöhten Lastzyklen bei geringen Schwingungen und unterschiedlichen Betriebsbedingungen fest. Dieser Norm-Entwurf gilt immer, wenn auf sie verwiesen wird. Diese Gelenklager mit selbstschmierender Beschichtung sind zur Verwendung für die starren oder beweglichen Flugwerkteile und deren Betätigungsmechanismen und Betriebssysteme bestimmt. Die Lager sind so ausgelegt, dass sie geringen dynamischen Radialbelastungen und langsamen Drehungen im Temperaturbereich von -55 °C bis 120 °C (-67°F bis 248°F) widerstehen können. Die Beschichtung darf aus einem Stoff oder Verbundwerkstoff bestehen, der an den Innendurchmesser des Außenrings anhaftet oder aus einem Verbundwerkstoff, der in einen vorgeformten Hohlraum zwischen den Innen- und Außenringen eingeformt ist. Der Entwurf der Norm EN 4854-3 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-03-03 AA "Teile der mechanischen Systeme" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2888754
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...