Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 54-1:2020-04 - Entwurf

Brandmeldeanlagen - Teil 1: Einleitung; Deutsche und Englische Fassung prEN 54-1:2020

Englischer Titel
Fire detection and fire alarm systems - Part 1: Introduction; German and English version prEN 54-1:2020
Erscheinungsdatum
2020-03-13
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
48

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,20 EUR inkl. MwSt.

ab 77,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 83,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 100,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2020-03-13
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
48
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3129243

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 72 "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erarbeitet und wird auf nationaler Ebene vom DIN-Arbeitsausschuss NA 031-02-04 AA "Basiskomponenten von Brandmeldeanlagen" des FNFW betreut. Dieser Teil der EN 54 definiert die Begriffe und Definitionen, die in der gesamten Normenreihe EN 54 verwendet werden. Die Normen der Reihe EN 54 gelten für Brandmeldeanlagen für Hoch- und Tiefbauwerke, die aus verschiedenen Bestandteilen bestehen und die miteinander kommunizieren, um Brände zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt zu entdecken und um:  - lokale und/oder Fernalarme an befugte Organisationen, die auf Gebäude und deren Umfeld zu achten haben, weiterzuleiten; - im Brandfall Signale für den Betrieb anderer Brandschutzeinrichtungen und -systeme auszulösen. Die Normen der Reihe EN 54 können für andere Zwecke angewendet werden, zum Beispiel im Bergbau und auf Schiffen, es sollte aber die spezielle Art jeder Anwendung vor der Nutzung berücksichtigt werden. Zusätzliche Leistungs- und Umweltprüfungen können erforderlich werden. Dies schließt die Herstellung oder Verwendung von Systemen mit speziellen Eigenschaften, die für den Schutz vor bestimmten Risiken gegen bestimmte Gefahren geeignet sind, nicht aus. Es werden die Grundsätze angegeben, auf denen jeder Teil der Norm beruht, und die Funktionen beschrieben, die von den Bestandteilen einer Brandmeldeanlage ausgeführt werden. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt nicht für Rauchmelder, die unter die EN 14604 fallen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3129243
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 54-1:2021-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 54-1:2011-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung von Erläuterungen zum "Open description approach"; b) Einführung zusätzlicher Begriffe; c) Wegfall des Abschnitts 5 (Übereinstimmungen); d) zusätzlicher Anhang B mit Beispielen zu Brandmeldeanlagen; e) redaktionelle Anpassungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...