Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-08

DIN EN 60034-3:2017-08;VDE 0530-3:2017-08 - Entwurf

VDE 0530-3:2017-08

Drehende elektrische Maschinen - Teil 3: Besondere Anforderungen an Synchrongeneratoren, angetrieben durch Dampfturbinen oder Gasturbinen, und an synchrone Phasenschieber (IEC 2/1862/CD:2017)

Englischer Titel
Rotating electrical machines - Part 3: Specific requirements for synchronous generators driven by steam turbines or combustion gas turbines and for synchronous compensators (IEC 2/1862/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2017-07-28
Ausgabedatum
2017-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 27,30 EUR inkl. MwSt.

ab 25,51 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 27,30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-07-28
Ausgabedatum
2017-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normen der Reihe VDE 0530 gilt für dreiphasige Synchrongeneratoren mit Bemessungsleistungen von 10 MVA (oder MW) und darüber, die von Dampfturbinen und Gasturbinen angetrieben werden. Außerdem gilt er für Synchronmaschinen, die als Phasenschieber ohne mechanische Last eingesetzt werden. Sie ergänzt die grundlegenden, in DIN EN 60034-1 (VDE 0530-1) angegebenen Anforderungen an drehende elektrische Maschinen. Es werden die allgemeinen Anforderungen zusammen mit den spezifischen Anforderungen festgelegt, die für luftgekühlte, wasserstoff- oder flüssigkeitsgekühlte Synchronmaschinen oder Phasenschieber gelten. Dieser Teil von VDE 0530 enthält auch die Vorsichtsmaßnahmen, die getroffen werden müssen, wenn wasserstoffgekühlte Maschinen eingesetzt werden, wobei eingeschlossen sind: - von Synchronmaschinen angetriebene drehende Erregeranordnungen; - zum Betrieb der Maschinen benötigte Hilfseinrichtungen; - Gebäudeteile, in denen sich Wasserstoff ansammeln kann. In diesen Fällen sind zusätzlich die Anforderungen des Explosionsschutzes zu beachten. Zuständig ist das DKE/K 311 "Drehende elektrische Maschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60034-3:2016-09;VDE 0530-3:2016-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60034-3 (VDE 0530-3):2009-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Inhalt wurde auf Phasenschieber erweitert. b) Es wurden Anforderungen an die Überlastbarkeit des Läufers hinzugefügt. c) Die Läuferbelastung infolge von Harmonischen in den Statorströmen wird mit einer equivalenten Schieflast beschrieben. d) Die zulässigen Temperaturen bzw. Temperaturerhöhungen wurden für Anwendungen mit Gasturbinen revisioniert. e) Die Anforderungen für Hilfseinrichtungen wurden ergänzt. f) Es ist vorgesehen, einen ergänzenden Abschnitt in IEC 60034-3 einzufügen, der vom Hersteller Angaben zur Synchronisierung verlangt. Der Wortlaut dieses Abschnitts ist noch nicht festgelegt. g) Die Deutsche Fassung wurde im Abschnitt 2 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...