Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2014-10

DIN EN 60335-1/AD:2014-10;VDE 0700-1/AD:2014-10 - Entwurf

VDE 0700-1/AD:2014-10

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 1: Allgemeine Anforderungen; Deutsche Fassung EN 60335-1:2012/FprAD:2014

Englischer Titel
Household and similar electrical appliances - Safety - Part 1: General requirements; German version EN 60335-1:2012/FprAD:2014
Erscheinungsdatum
2014-09-12
Ausgabedatum
2014-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 13,48 EUR inkl. MwSt.

ab 12,60 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 13,48 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2014-09-12
Ausgabedatum
2014-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf behandelt die Sicherheit elektrischer Geräte und Maschinen für den Bereich der häuslichen Umgebung und gewerbliche Zwecke, deren Bemessungsspannung nicht mehr als 250 V bei einphasigen Geräten und Maschinen und 480 V bei anderen Geräten und Maschinen beträgt. Mit diesem europäischen Änderungsentwurf soll die Regelung des "dow" in EN 60335-1:2012 deutlicher dargelegt werden. "Dow" steht für "date of withdraw", das Datum zu dem alle, der neuen Norm entgegenstehenden nationalen Normen, zurückgezogen werden müssen. EN 60335-1:2012 enthält eine Reihe von Europäischen Anpassungen. Diese haben damals nicht zum Inhalt der meisten Teile 2 gepasst. Das ursprüngliche Ziel war es, bis zum "dow" von EN 60335-1:2012, im November 2014, alle Teile 2 angepasst zu haben. Das Ziel wurde nicht erreicht. Es gibt immer noch eine ganze Reihe von Teilen 2, die noch nicht aktualisiert wurden. Damit gewährleistet ist, dass nicht aktualisierte Teile 2 ihre Gültigkeit behalten, darf der alte Teil 1 also EN 60335-1:2002 und seine Ergänzungen nicht zurückgezogen werden. Es wird klargestellt, dass bei alten Teilen 2 das "dow" aus dem Teil 2 maßgebend ist und nicht das "dow" von Teil 1. Es ist damit zu rechnen, dass die Normänderung 3 Monate nach diesem Entwurf erscheint. Zuständig ist das DKE/K 511 "Sicherheit elektrischer Hausgeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...