Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2015-08

DIN EN 60794-3-60:2015-08;VDE 0888-360:2015-08 - Entwurf

VDE 0888-360:2015-08

Lichtwellenleiterkabel - Teil 3-60: Außenkabel - Familienspezifikation für Trinkwasserleitungskabel und Zwischenrohre für die Verlegung durch Einblasen und/oder Einschieben/Einziehen/Einschwimmen in Trinkwasserleitungen (IEC 86A/1643/CD:2015)

Englischer Titel
Optical fibre cables - Part 3-60: Outdoor cables - Family specification for drinking water pipe cables and subducts for installation by blowing and/or pulling/dragging in / floating into drinking water pipes (IEC 86A/1643/CD:2015)
Erscheinungsdatum
2015-07-17
Ausgabedatum
2015-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 23,52 EUR inkl. MwSt.

ab 21,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 23,52 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2015-07-17
Ausgabedatum
2015-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 60794 ist eine Familienspezifikation für Trinkwasserleitungskabel und Zwischenrohre für die Verlegung durch Einblasen und/oder Einschieben/Einziehen in Trinkwasserleitungen. Für Systeme, die mit Bauelementen nach dieser Norm erstellt sind, gelten die Anforderungen der Rahmenspezifikation IEC 60794-3. Trinkwasserleitungskabel und Zwischenrohrkonstruktionen müssen die verschiedenen Anforderungen der Trinkwasserunternehmen und/oder -verbände im Hinblick auf chemische, Umwelt-, Betriebswechselwirkungen und allgemeine Wartungsbedingungen erfüllen. Eine Tabelle mit bevorzugten Anwendungen, in der Kenndaten von Kabeln für Trinkwasserleitungen in Abhängigkeit vom Verlegungsverfahren beschrieben werden, ist im Anhang B für Trinkwasserleitungen enthalten. Anhang A beschreibt einen Vordruck für eine Bauartspezifikation für Trinkwasserleitungskabel und Zwischenrohre für die Verlegung durch Einblasen und/oder Einschieben/Einziehen/Einschwimmen in Trinkwasserleitungen. Er enthält einige Mindestanforderungen. Bauartspezifikationen können auf der Grundlage dieser Familienspezifikation erstellt werden. Der Norm-Entwurf enthält den Prüfplan für die Prüfbedingungen von Trinkwasserleitungskabeln. Somit bietet der Norm-Entwurf Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung. Zuständig ist das DKE/UK 412.6 "Lichtwellenleiter und Lichtwellenleiterkabel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60794-3-60 (VDE 0888-360):2009-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) generelle Überarbeitung des gesamten Dokumentes im technischen Anwendungsbereich.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...