Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2016-11

DIN EN 61071:2016-11;VDE 0560-120:2016-11 - Entwurf

VDE 0560-120:2016-11

Kondensatoren der Leistungselektronik

Englischer Titel
Capacitors for power electronics
Erscheinungsdatum
2016-10-14
Ausgabedatum
2016-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 38,18 EUR inkl. MwSt.

ab 35,68 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 38,18 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2016-10-14
Ausgabedatum
2016-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf gilt für Kondensatoren für den Einsatz in der Leistungselektronik. Die Kondensatoren können bei einer Betriebsfrequenz des Netzes von üblicherweise 15 kHz eingesetzt werden. Es ist hervorzuheben, dass der Norm-Entwurf zwischen Wechselstrom- und Gleichstromkondensatoren unterscheidet, die als Bauelemente angesehen werden, wenn sie in einem Gehäuse eingebaut sind. Klarstellung der Stoßentladungsprüfung. Im Zuge der Überarbeitung sind verschiedene Prüfungen wie Lebensdauerprüfung oder auch die Zerstörungsprüfung genauer definiert wurden. Des Weiteren ist eine Klarstellung der Prüfung der Selbstheilungseigenschaften enthalten. Die Richtwerte für das Messprozedere bei der Prüfung zur thermischen Sicherheit sind konkretisiert. Dieser Norm-Entwurf behandelt einen sehr großen Bereich von Kondensatortechnologien für zahlreiche Anwendungen, wie Überspannungsschutz, Gleichstrom- und Wechselstromfilter, Schaltstromkreise, Gleichstromspeicherung, Hilfs-Wechselrichter und so weiter. Zuständig ist das DKE/K 341 "Leistungskondensatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61071 (VDE 0560-120):2008-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung neuer Begriffe und Definitionen; b) Klarstellung der Stoßentladungsprüfung; c) Richtwerte zum Messprozedere während der Prüfung der thermischen Stabilität; d) Klarstellung der Prüfung der Selbstheilungseigenschaften; e) Klarstellung der Lebensdauerprüfung; f) Klarstellung der Zerstörungsprüfung; g) Aktualisierung der normativen Verweise; h) Generelle Überarbeitung der Edition; i) die deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...