Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-12

DIN EN 61557-3:2017-12;VDE 0413-3:2017-12 - Entwurf

VDE 0413-3:2017-12

Elektrische Sicherheit in Niederspannungsnetzen bis AC 1000 V und DC 1500 V - Geräte zum Prüfen, Messen oder Überwachen von Schutzmaßnahmen - Teil 3: Schleifenwiderstand (IEC 85/609/CD:2017)

Englischer Titel
Electrical safety in low voltage distribution systems up to 1000 V a.c. and 1500 V d.c. - Equipment for testing, measuring or monitoring of protective measures - Part 3: Loop impedance (IEC 85/609/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2017-11-17
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 15,13 EUR inkl. MwSt.

ab 14,14 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 15,13 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-11-17
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 61557 legt spezielle Anforderungen für Messgeräte zum Messen der Schleifenimpedanz zwischen Außenleiter und Schutzleiter oder Außenleiter und Neutralleiter oder zwischen zwei Außenleitern mittels Netzspannungsabsenkung durch Belastung des Netzes fest. Zusätzlich zu den Anforderungen nach Abschnitt 4 von IEC 61557-1:20x, gelten die Anforderungen von Abschnitt 4. Messgeräte müssen mindestens für Messkategorie III bemessen sein. Für Messungen in unmittelbarer Nähe zum Netzversorgungstransformator müssen Messgeräte mit spezifizierter Funktion der Schleifenimpedanz (Einflussgröße für den Netz-Phasenwinkels muss mindestens 30° betragen) verwendet werden, oder eine zusätzliche Betriebsmessunsicherheit muss durch den Anwender berücksichtigt werden. Bei Anwendungen, in denen die Schleifenimpedanz in unmittelbarer Nähe zum Niederspannungs-transformator (zum Beispiel < 50 m) gemessen wird, kann der Phasenwinkel des Netzes höher als 18° (zum Beispiel bis 30°) sein. Aus diesem Grund können die induktiven Teile der Transformatorimpedanz nicht vernachlässigbar sein. Zuständig ist das DKE/UK 964.1 "Messgeräte zum Prüfen und Überwachen von Schutzmaßnahmen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61557-3 (VDE 0413-3):2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen für Messkategorie hinzugefügt; b) Neue Anforderungen für die Betriebsanleitung hinzugefügt; c) Anpassung der Struktur an die gesamte Normenreihe IEC 61557.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...