Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-06

DIN EN 62040-3:2018-06;VDE 0558-530:2018-06 - Entwurf

VDE 0558-530:2018-06

Unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV) - Teil 3: Methoden zum Festlegen der Leistungs- und Prüfungsanforderungen (IEC 22H/228/CD:2017); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Uninterruptible power systems (UPS) - Part 3: Method of specifying the performance and test requirements (IEC 22H/228/CD:2017); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2018-05-11
Ausgabedatum
2018-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 73,19 EUR inkl. MwSt.

ab 68,40 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 73,19 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-05-11
Ausgabedatum
2018-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das vorliegende Dokument dient der Festlegung von Leistungs- und Prüfungsanforderungen einer vollständigen USV und nicht der einzelnen Funktionseinheiten einer USV. Die Anforderungen für die einzelnen Funktionseinheiten einer USV sind in den IEC-Publikationen zu finden, die in den Literaturhinweisen aufgelistet sind und die anzuwenden sind, soweit sie diesem Dokument nicht widersprechen. Es wurden verschiedenartige USV entwickelt, um die Verbraucheranforderungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Qualität der Stromversorgung für verschiedene Lastarten über einen weiten Leistungsbereich von weniger als 100 W bis zu einigen MW zu erfüllen. Weitere Informationen über typische USV-Konfigurationen und -Topologien liefern die Anhänge A und B. Dieses Dokument enthält auch Prüfungs- und Leistungsanforderungen bezüglich USV-Lastschalter, die mit anderen Funktionseinheiten der USV zusammenwirken, um die beständige Versorgung der Last sicherzustellen. Zuständig ist das DKE/K 331 "Leistungselektronik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62040-3 (VDE 0558-530):2011-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Umgebungsbedingungen sind der IEC 62040-1 Ed2:2017 (USV Sicherheitsanforderungen) angepasst; b) Die Anforderungen in allen Unterabschnitten, auf die in Tabelle 4 - USV-Prüfplan verwiesen wird, sind zu erfüllen; c) Der nichtlineare Lastsprung wurde in Übereinstimmung mit den Anforderungen für Schaltnetzteile mit integrierter Einschaltstromregelung aus 6.4 Typprüfungen entfernt; d) Die Anforderungen für nichtlineare Last in Anhang E wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen für Schaltnetzteile erleichtert, entsprechend den in IEC 61000-3-2 und IEC 61000-3-12 geltenden harmonischen Stromgrenzwerten; e) Die deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...