Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-10

DIN EN 62351-4:2018-10 - Entwurf

Energiemanagementsysteme und zugehöriger Datenaustausch - IT-Sicherheit für Daten und Kommunikation - Teil 4: Profile einschließlich MMS (IEC 57/1860/CDV:2017); Deutsche und Englische Fassung prEN 62351-4:2017

Englischer Titel
Power systems management and associated information exchange - Data and communications security - Part 4: Profiles including MMS (IEC 57/1860/CDV:2017); German and English version prEN 62351-4:2017
Erscheinungsdatum
2018-09-28
Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 242.60 EUR inkl. MwSt.

ab 203.87 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 242.60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 263.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-09-28
Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2886458

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese zweite Ausgabe dieses Teils von IEC 62351 erweitert den Anwendungsbereich der ersten Ausgabe in erheblichem Maße. Während die erste Ausgabe in erster Linie eine noch eingeschränkte Unterstützung der Authentifizierung während des Quittungsbetriebs (en: handshake) von Anwendungen auf Grundlage der Manufacturing Message Specification (MMS, Festlegung der Nachrichtenformate für Fertigungszwecke) beinhaltete, stellt diese zweite Ausgabe die Unterstützung einer erweiterten Integrität und Authentifizierung sowohl während der Phase des Quittungsbetriebs als auch während der Datenübertragungsphase bereit. Darüber hinaus ermöglicht sie die Verwaltung gemeinsam genutzter Schlüssel sowie die Verschlüsselung der Datenübertragung und stellt eine Ende-zu-Ende(E2E)-Sicherheit mit null oder mehr zwischengeschalteten Einheiten bereit. Während die erste Ausgabe nur Unterstützung von Systemen beinhaltete, die auf der MMS basieren, das heißt von Systemen, die Open Systems Interworking(OSI)-Protokolle nutzen, stellt diese zweite Ausgabe auch Unterstützung von Anwendungsprotokollen bereit, welche andere Protokollstapel, zum Beispiel TCP/IP-Protokollstapel, verwenden. Diese Unterstützung wird so erweitert, dass Anwendungsprotokolle, die XML-Codierung verwenden, und andere Protokolle mit einem Quittungsbetrieb, welcher den Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch unterstützen kann, geschützt werden. Diese erweiterte Sicherheit wird als E2E-Sicherheit bezeichnet. Zuständig ist das DKE/K 952 "Netzleittechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2886458
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...