Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-04

DIN EN 62386-220:2017-04;VDE 0712-0-220:2017-04 - Entwurf

VDE 0712-0-220:2017-04

Digital adressierbare Schnittstelle für die Beleuchtung - Teil 220: Besondere Anforderungen für Betriebsgeräte - Zentral gleichstromversorgter Notbetrieb (Gerätetyp 19) (IEC 34C/1225/CD:2016)

Englischer Titel
Digital addressable lighting interface - Part 220: Particular requirements for control gear - Centrally Supplied DC Emergency Operation (device type 19) (IEC 34C/1225/CD:2016)
Erscheinungsdatum
2017-03-10
Ausgabedatum
2017-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 20,66 EUR inkl. MwSt.

ab 19,31 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 20,66 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-03-10
Ausgabedatum
2017-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die IEC 62386-Reihe spezifiziert ein BUS-System zur Steuerung von elektronischen Beleuchtungs-Geräten durch digitale Signale. Diese elektronischen Beleuchtungs-Geräte sollen den Anforderungen der IEC 61347 entsprechen und zusätzlich für den Anschluss an eine Gleichstromversorgung geeignet sein. Die 1x-Teile enthalten grundlegenden System-Spezifikationen. Der Teil 101 enthält allgemeine Anforderungen an Systemkomponenten, der Teil 102 erweitert diese Anforderungen mit den allgemeinen Anforderungen an Betriebsgeräte und der Teil 103 enthält die Erweiterung mit den allgemeinen Anforderungen für Steuergeräte. Die 2x-Teile erweitern die allgemeinen Anforderungen an Betriebsgeräte mit speziellen Erweiterungen für Lampen (vor allem aus der Sicht der Abwärtskompatibilität mit Edition 1 von IEC 62386) und Besonderheiten für Betriebsgeräte. Die 3x-Teile erweitern die allgemeinen Anforderungen an Steuergeräte mit speziellen Erweiterungen für Eingabegeräte und der Beschreibung der Instanz-Typen sowie einige gemeinsame Merkmale, die mit mehreren Instanz-Typen kombiniert werden können. Dieses Dokument ist nur mit IEC 62386-102:2014/AMD1:201x anzuwenden für Betriebsgeräte, die die Funktion "thermischer Lampen-Schutz" implementiert haben. Zuständig ist das DKE/UK 521.3 "Geräte für Lampen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...