Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-02

DIN EN 62660-2:2018-02;VDE 0510-34:2018-02 - Entwurf

VDE 0510-34:2018-02

Lithium-Ionen-Sekundärzellen für den Antrieb von Elektrostraßenfahrzeugen - Teil 2: Zuverlässigkeits- und Missbrauchsprüfung (IEC 21/924/CD:2017)

Englischer Titel
Secondary lithium-ion cells for the propulsion of electric road vehicles - Part 2: Reliability and abuse testing (IEC 21/924/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2018-01-12
Ausgabedatum
2018-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 20,06 EUR inkl. MwSt.

ab 18,75 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 20,06 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-01-12
Ausgabedatum
2018-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 62660 legt die Verfahren zur Prüfung der Zuverlässigkeit und des Verhaltens bei Missbrauch von Lithium-Ionen-Sekundärzellen und -Zellenblöcken fest, die für den Antrieb von Elektrofahrzeugen, einschließlich Batteriefahrzeugen (en: battery electric vehicles, BEV) und Hybridfahrzeugen (en: hybrid electric vehicles, HEV), verwendet werden. Ziel dieser Norm ist die Festlegung des Norm-Prüfverfahrens und der Norm-Prüfbedingungen für grundlegende Eigenschaften von Lithium-Ionen-Zellen, die für den Antrieb von Batterie- und Hybridfahrzeugen vorgesehen sind. Sie stellt eine Normklassifikation der Beschreibung von Prüfergebnissen bereit, die bei der Ausführung von Batteriesystemen oder Batteriepacks anzuwenden ist. Zuständig ist das DKE/K 371 "Akkumulatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62660-2 (VDE 0510-34):2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Editorische Änderungen wurden entsprechend der siebten Edition der ISO/IEC Direktive, Teil 2 vorgenommen; b) Das Verfahren zur Zwangsentladung wurde verdeutlicht (siehe 6.4.3.2); c) Eine Anmerkung für Zellen zur Anwendung von Plug-In-Hybridfahrzeugen (PHEV) wurde hinzugefügt (Abschnitt 1); d) "Zellenblock" wurde zum Anwendungsbereich dieses Dokumentes hinzugefügt (Abschnitt 1); e) Die Bedingungen zur Beendigung der Prüfung bei Überladung wurde überarbeitet; f) Tabelle 8 wurde überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...