Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-07

DIN EN 62717/A2:2019-07 - Entwurf

LED-Module für die Allgemeinbeleuchtung - Anforderungen an die Arbeitsweise (IEC 62717:2014/A2:2019); Deutsche Fassung EN 62717:2017/A2:2019

Englischer Titel
LED modules for general lighting - Performance requirements (IEC 62717:2014/AMD2:2019)
Erscheinungsdatum
2019-06-07
Ausgabedatum
2019-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103.00 EUR inkl. MwSt.

ab 86.55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 103.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 112.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-06-07
Ausgabedatum
2019-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3063550

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

IEC 62717 legt Anforderungen an die Arbeitsweise von LED-Modulen fest, zusammen mit den Prüfverfahren und Kriterien, die erforderlich sind, um Übereinstimmung mit diesem Norm-Entwurf zu zeigen. Die folgenden Arten von LED-Modulen werden unterschieden: Typ 1: Integrierte LED-Module zur Verwendung an Gleichspannungsversorgungen bis zu 250 V oder an Wechselspannungsversorgungen bis zu 1 000 V bei 50 Hz oder 60 Hz; Typ 2: LED-Module mit einem Teil des separaten Betriebsgerätes, das mit der Versorgungsspannung verbunden ist und die weitere Mittel zum Steuern eingebaut haben ("halbintegriert"; en: "semi-integrated"), zum Betrieb bei Konstantspannung, Konstantstrom oder Konstantleistung; Typ 3: LED-Module, deren Betriebsgerät vollständig getrennt vom Modul aufgebaut ist (nicht integriert), zum Betrieb bei Konstantspannung, Konstantstrom oder Konstantleistung. Dieses Schriftstück basierend auf 34A/2121/FDIS ist als Entwurf zu IEC 62717, Ausgabe 1, Änderung A2 vorgesehen. Diese Änderung A2 führt neue Begriffe ein und ersetzt andere. Diese Begriffe wurden durchgängig im Text eingeführt. Der Abschnitt zur Lichtausbeute wurde gestrichen. Zuständig ist das DKE/UK 521.1 "Lichtquellen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3063550
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...