Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-04

DIN EN 63031:2017-04;VDE 0042-13:2017-04 - Entwurf

VDE 0042-13:2017-04

Definition von halogenarmen Materialien für Elektro- und Elektronikprodukte (IEC 111/446/CD:2016)

Englischer Titel
Definition of Low Halogen Materials used in Electrical and Electronic Products (IEC 111/446/CD:2016)
Erscheinungsdatum
2017-03-03
Ausgabedatum
2017-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 14,69 EUR inkl. MwSt.

ab 13,73 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 14,69 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-03-03
Ausgabedatum
2017-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der internationale Norm-Entwurf definiert zwei Klassen von niedrigem Halogengehalt in nichtmetallischen und nichtkeramischen Materialien für die Verwendung in Elektro- und Elektronikprodukten. In diesem Norm-Entwurf finden zwei Klassen von Materialien mit niedrigem Halogengehalt Berücksichtigung: 1. Materialien mit geringem Gehalt an bromierten und chlorierten Flammschutzmitteln (BFR/CFR), 2. Halogenarme Materialien. Nicht zum Anwendungsbereich des vorliegenden Dokuments gehören während der Verarbeitung, in Produktlieferungssystemen oder bei der Produktverpackung verwendete Materialien (das heißt Versandmaterialien), die irgendeine Form von Halogenen enthalten können, aber nicht im Endprodukt verbleiben. Zuständig ist das DKE/K 135 "Erfassung von Stoffen in Produkten der Elektrotechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...