Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-09

DIN EN 63093-11:2017-09 - Entwurf

Ferritkerne - Richtlinien zu Maßen und Grenzen von Oberflächenbeschädigungen - Teil 11: EC-Kerne für den Einsatz in Netzteilen (IEC 51/1180/CD:2017)

Englischer Titel
Ferrite cores - Guidelines on dimensions and the limits of surface irregularities - Part 11: EC-cores for use in power supply applications (IEC 51/1180/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2017-08-04
Ausgabedatum
2017-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103,00 EUR inkl. MwSt.

ab 86,55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 103,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 112,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-08-04
Ausgabedatum
2017-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Ferritkerne der Bauform "EC" werden oftmals in Anwendungen bei Netzteilen zur Stromversorgung elektrischer Geräte eingesetzt. Dieses Dokument legt die Maße fest, die für eine mechanische Austauschbarkeit einer bevorzugten Auswahl von aus Ferriten hergestellten EC-Kernen von Bedeutung sind. Die wesentlichen Maße der jeweils zugehörigen Spulenkörper sowie die für Berechnungen notwendigen effektiven Kernparameter werden ebenfalls festgelegt. Zudem gibt es Richtlinien zu zulässigen Grenzen von Oberflächenbeschädigungen, die für EC-Kerne angewandt werden sollten. Damit kann es darüber hinaus als Spezifikation in Verhandlungen bezüglich Oberflächenbeschädigungen zwischen Herstellern von Ferritkernen und Kunden nützlich sein. Diese neue Normenreihe ist vorgesehen als Ersatz für die Normen der Reihe DIN EN 62317 und enthält neben den Maßen für die einzelnen Kerntypen auch immer Festlegungen und zulässige Grenzen für deren Oberflächenbeschädigungen, die für E-Kerne bisher in DIN EN 60424-3:2016 festgelegt sind. Zuständig ist das DKE/K 625 "Magnetische Bauelemente und deren Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN IEC 63093-11:2019-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60424-3:2016-08, DIN EN 62317-11:2016-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Integration der Normen für die Maße DIN EN 62317-11:2016 mit den Festlegungen über Grenzwerten zur Beschädigung der Kernoberfläche aus DIN EN 60424-3:2016; b) Festlegungen aus beiden Normen neu strukturiert; c) redaktionelle Überarbeitung der deutschen Fassung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...