Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 81-28:2020-10 - Entwurf

Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen - Aufzüge für den Personen- und Gütertransport - Teil 28: Fern-Notruf für Personen- und Lastenaufzüge; Deutsche und Englische Fassung prEN 81-28:2020

Englischer Titel
Safety rules for the construction and installation of lifts - Lifts for the transport of persons and goods - Part 28: Remote alarm on passenger and goods passenger lifts; German and English version prEN 81-28:2020
Erscheinungsdatum
2020-08-28
Ausgabedatum
2020-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
43

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Erscheinungsdatum
2020-08-28
Ausgabedatum
2020-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
43
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3184755

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt die Risiken des Eingeschlossenseins von Benutzern im Fahrkorb und im Schacht und beschreibt technische Anforderungen für Notrufsysteme für Personen- und Lastenaufzüge, so wie sie in der EN 81-Reihe beschrieben sind. Dies schließt ein:  - Aktivierung des Alarms, - Übertragung des Alarms, - Informationen zur Benutzung und Wartung, - Prüfungen an der Anlage, um die Wirksamkeit der Anforderungen dieses Dokuments zu prüfen, bevor die Anlage benutzt wird. Dies schließt nicht ein:  - den Ausfall des Kommunikationsnetzes (siehe Anhang A), einschließlich der Signalstärke des Mobilfunknetzes oder Vergleichbarem;  - in einem geografischen Gebiet der Ausfall der Energieversorgung nicht dazu führt, dass gleichzeitig bei allen Aufzügen ein Einschließen von Personen auftritt. Gegenüber DIN EN 81-28:2018-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Alle externen referenzierten Normen wurden datiert; b) Redaktionelle Änderungen zum besseren Verständnis c) ein neuer Anhang ZA wurde entwickelt, um den Anforderungen des Normungsantrags der EU-Kommission "M/549 C(2016) 5884 final" zu entsprechen

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3184755
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 81-28:2018-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) alle externen referenzierten Normen wurden datiert; b) redaktionelle Änderungen zum besseren Verständnis; c) ein neuer Anhang ZA wurde entwickelt, um den Anforderungen des Normungsantrags der EU-Kommission "M/549 C(2016) 5884 final" zu entsprechen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...