Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 9104-001:2022-05 - Entwurf

Luft- und Raumfahrt - Qualitätsmanagementsysteme - Teil 001: Anforderungen an Zertifizierungsverfahren für Qualitätsmanagementsysteme der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung; Deutsche und Englische Fassung ASD-STAN prEN 9104-001:2022

Englischer Titel
Aerospace series - Quality Management Systems - Part 001: Requirements for Certification of Aviation, Space, and Defence; German and English version ASD-STAN prEN 9104-001:2022
Erscheinungsdatum
2022-04-01
Ausgabedatum
2022-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
105

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 124,90 EUR inkl. MwSt.

ab 116,73 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 124,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 150,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-04-01
Ausgabedatum
2022-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
105
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3344427

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die von der Industrie anerkannten Anforderungen an das ICOP-Schema fest, die für die ASD (Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung)-Kunden das Vertrauen schaffen, dass Organisationen mit durch akkreditierte Zertifizierungsstellen zertifizierten Qualitätsmanagementsystemen die Anforderungen der anzuwendenden AQMS-Normen erfüllen. Die Anforderungen in diesem Dokument gelten für alle Teilnehmer am ICOP-Schema. Falls es einen Konflikt zwischen den Anforderungen dieses Dokuments, und Kundenanforderungen oder gültigen gesetzlichen Vorschriften oder Bestimmungen gibt, gehen die letztgenannten vor. Arbeitsgruppen [zum Beispiel SMS, Managementteam der dritten Seite (OPMT, englisch: Other Party Management Team)], IAQG-Mitgliedsunternehmen, Akkreditierungsstellen, Zertifizierungsstellen, Steuergremien für Zertifizierungsstellen (CBMCs), AABs, TPABs, Schulungsanbieter (TPs) und Organisationen, die eine Zertifizierung nach AQMS-Norm anstreben oder erhalten. Die Organisation muss entsprechend ihrem Tätigkeitsfeld die Norm(en) 9100, 9110 und/oder 9120 anwenden. In diesem Dokument werden diese Normen durchgängig als "AQMS-Normen" bezeichnet. Die IAQG-Mitgliedsunternehmen haben sich verpflichtet, die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems eines Lieferanten nach allen gleichwertigen AQMS-Normen anzuerkennen (zum Beispiel AS, EN, JISQ, NBR). IAQG-Sektoren dürfen die Anwendung der in dieser Norm festgelegten Anforderungen auf weitere durch die IAQG und ihre drei Sektoren [das heißt Americas Aerospace Quality Group (AAQG), European Aerospace Quality Group (EAQG), Asia/Pacific Aerospace Quality Group (APAQG)] zugelassene Normen ausweiten. Der Entwurf der Norm EN 9104-001 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-05-01 AA "Qualitäts- und Managementverfahren" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.70, 03.120.10, 03.120.20, 49.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3344427

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...