Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-04

DIN EN IEC 60352-6:2020-04 - Entwurf

Lötfreie Verbindungen - Teil 6: Durchdringverbindungen - Allgemeine Anforderungen, Prüfverfahren und Anwendungshinweise (IEC 48B/2752/CD:2019); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Solderless connections - Part 6: Insulation piercing connections - General requirements, test methods and practical guidance (IEC 48B/2752/CD:2019); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2020-03-20
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 109,70 EUR inkl. MwSt.

ab 102,52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 109,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 132,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-03-20
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3147506

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 60352 gilt für Schneidklemmverbindungen, die mit Litzenleitern und Lahnlitzenleitern, mit Flachleitern sowie mit flexiblen gedruckten Schaltungen mit Flachleitern hergestellt sind, für die Anwendung in Telekommunikationsanlagen und in elektronischen Geräten mit ähnlichen Techniken. Neben den Prüfverfahren sind Angaben über Werkstoffe und Daten aus der industriellen Erfahrung enthalten, damit elektrisch stabile Verbindungen unter vorgeschriebenen Umweltbedingungen hergestellt werden können. Zweck dieser Norm ist es, - die Eignung von Schneidklemmverbindungen unter festgelegten mechanischen, elektrischen und klimatischen Bedingungen zu ermitteln; - vergleichbare Prüfergebnisse bei Verwendung von Werkzeugen verschiedener Konstruktionen oder Hersteller zu erreichen. Für Schneidklemmverbindungen werden die unterschiedlichsten Ausführungsformen und Werkstoffe verwendet. Deshalb werden in dieser Norm für den Verbinder, für die Funktionsanforderungen an den Leiter und für die fertige Verbindung nur grundlegende Angaben gemacht. Zuständig ist das DKE/K 651 "Steckverbinder" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3147506
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60352-6:1998-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Änderungen; b) Tabelle für Axialkraft in Abschnitt 7.2.2 bereitgestellt; c) anderen Ansatz für die Messung des Durchgangswiderstandes in Abschnitt 7.3.1.2 bereitgestellt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...