Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-08

DIN EN IEC 61753-061-2:2019-08 - Entwurf

Lichtwellenleiter - Verbindungselemente und passive Bauteile - Betriebsverhalten - Teil 061-2: Nicht mit Steckverbindern versehene Einmoden-Lichtwellenleiter-Isolatoren mit Pigtails der Kategorie C - Kontrollierte Umgebung (IEC 86B/4157/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Fibre optic interconnecting devices and passive components - Performance standard - Part 061-2: Single-mode fibre optic pigtailed style polarization independent isolators for category C - Controlled environments (IEC 86B/4157/CD:2018); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2019-07-05
Ausgabedatum
2019-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108.80 EUR inkl. MwSt.

ab 91.43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-07-05
Ausgabedatum
2019-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3070928

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese zweite Ausgabe der IEC 61753-061-2 stellt eine technische Überarbeitung dar. Dieser Teil der IEC 61753 enthält die Mindestanforderungen für die Prüfung und Messung sowie die Prüfschärfen, die ein in IEC 61202-1 festgelegter Lichtwellenleiter-Isolator einhalten muss, damit er als ein Isolator eingestuft werden kann, der die Anforderungen in kontrollierter Umgebung nach IEC 61753-1 erfüllt. Diese Anforderungen gelten für nicht polarisationsunabhängige Einmoden-Isolatoren mit Pigtails der Kategorie C in kontrollierter Umgebung. Zuständig ist das DKE/UK 412.7 "LWL-Verbindungstechnik und passive optische Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3070928
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61753-061-2:2013-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Einzelheit Prüfverfahren zur Ermittlung von Kennwerten der optischen Leistung und die Bedingung in Anhang B wurden hinzugefügt; b) Änderung der Prüfbedingungen in Übereinstimmung mit IEC 61753-1, Ausgabe 2:2018; c) Kategorie CHD wurde hinzugefügt; d) Die Einzelheit Messbedingungen wurde Anhang C hinzugefügt; e) Änderung der Abschnittsstruktur in Übereinstimmung mit den neuesten ISO/IEC-Direktiven Teil 2.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...