Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-06

DIN EN IEC 62343-2-1:2019-06 - Entwurf

Dynamische Module - Zuverlässigkeit - Teil 2-1: Prüfvorlage für die Beurteilung (IEC 86C/1567/CDV:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 62343-2-1:2019

Englischer Titel
Dynamic modules - Reliability - Part 2-1: Qualification test template (IEC 86C/1567/CDV:2019); German and English version prEN IEC 62343-2-1:2019
Erscheinungsdatum
2019-05-17
Ausgabedatum
2019-06
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2020-08 durch: DIN EN IEC 62343-2-1, Ausgabe:2020-08

Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 74,38 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 74,38 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,89 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-05-17
Ausgabedatum
2019-06
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2020-08 durch: DIN EN IEC 62343-2-1, Ausgabe:2020-08

Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3059168

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Entwurf enthält eine Vorlage für Prüfungen für die Zuverlässigkeitsanerkennung von dynamischen Modulen (DMs). Die Vorlage beschreibt die Prüfgegenstände für die Zuverlässigkeitsanerkennung und enthält Angaben zu Anforderungen oder Auswahlmöglichkeiten. Beispiele für Prüfbedingungen sind im informativen Anhang A enthalten. Für die Durchführung der Zuverlässigkeitsanerkennung sind Kenntnisse über die inneren Bauteile, Bauelemente und Zusammenschaltungen notwendig. Die inneren Bauelemente werden hier nur als Blackbox betrachtet. Dieser Norm-Entwurf enthält Anforderungen an die Bewertung der Zuverlässigkeit von DMs durch die Verknüpfung der Zuverlässigkeit dieser inneren Blackboxes. Der Zweck dieser Vorlage für Prüfungen für die Zuverlässigkeitsanerkennung ist die Bereitstellung von Rahmenbedingungen für die Prüfungen für die Zuverlässigkeitsanerkennung von DMs. Zuständig ist das DKE/UK 412.2 "Komponenten für Kommunikationskabelanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3059168
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62343-2:2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Technische und redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...