Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-09

DIN EN ISO 10517:2017-09 - Entwurf

Tragbare motorgetriebene Heckenscheren - Sicherheit (ISO/DIS 10517:2017); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 10517:2017

Englischer Titel
Powered hand-held hedge trimmers - Safety (ISO/DIS 10517:2017); German and English version prEN ISO 10517:2017
Erscheinungsdatum
2017-08-25
Ausgabedatum
2017-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,60 EUR inkl. MwSt.

ab 100,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 119,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 129,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-08-25
Ausgabedatum
2017-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2690369

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Mit dem Entwurf zur Neufassung der DIN EN ISO 10517 wurde der Anwendungsbereich auf Heckenscheren mit teilbarem Schaft und Mehrzweckgeräte, wenn sie als Heckenschere konfiguriert sind, erweitert. Die Messverfahren zu Geräuschen und Schwingungen wurden aus der Norm gestrichen und statt dessen auf die Normen ISO 22868 beziehungsweise ISO 22867 verwiesen. Neu aufgenommen wurden Anforderungen an die Grifffestigkeit sowie ein Prüfverfahren für Aufkleber. Zudem wurden die Ausführungen zu Heckenscheren mit verlängerter Reichweite verbessert. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 020-00-11-06 UA "Heckenscheren" im DIN-Normenausschuss Eisen-, Blech- und Metallwaren (NAEBM) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2690369
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 10517:2019-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 10517:2014-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) neue Begriffe wurden aufgenommen; b) das Geräuschmessverfahren wurde aus der Norm gestrichen und statt dessen auf ISO 22867 verwiesen; c) das Messverfahren zu Schwingungen wurde aus der Norm gestrichen und statt dessen auf ISO 22868 verwiesen; d) die Anforderungen an die Grifffestigkeit wurden aufgenommen; e) die Ausführungen zu Heckenscheren mit verlängerter Reichweite wurden verbessert; f) ein Prüfverfahren für Aufkleber aufgenommen; g) mehrere Textpassagen wurden zum besseren Verständnis überarbeitet; h) der Anhang ZA wurde überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...