Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2018-12

DIN EN ISO 12183:2018-12 - Entwurf

Kernbrennstofftechnologie - Coulometrische Bestimmung von Plutonium mit kontrolliertem Potential (ISO 12183:2016); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 12183:2018

Englischer Titel
Nuclear fuel technology - Controlled-potential coulometric assay of plutonium (ISO 12183:2016); German and English version prEN ISO 12183:2018
Erscheinungsdatum
2018-11-02
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 104,60 EUR inkl. MwSt.

ab 97,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 104,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 126,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-11-02
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2874409

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein analytisches Verfahren für den elektrochemischen Test von reinen Plutoniumnitratlösungen nuklearen Grades mit einer Gesamtunsicherheit von höchstens ± 0,2 % auf dem Konfidenzniveau von 0,95 für eine einzige Bestimmung (Abdeckungsfaktor, K = 2). Das Verfahren eignet sich für wässrige Lösungen mit mehr als 0,5 g/L Plutonium und Testproben mit einem Plutoniumanteil zwischen 4 mg und 15 mg. Die Anwendung dieser Technik auf Lösungen, die weniger als 0,5 g/L enthalten, und auf Testproben, die weniger als 4 mg Plutonium enthalten, erfordert den experimentellen Nachweis durch den Benutzer, dass die geltenden Datenqualitätsziele erreicht werden. Die Internationale Norm ISO 12183:2016 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 85 "Nuclear energy, nuclear technologies, and radiological protection" der International Organization for Standardization (ISO) erarbeitet und vom Technischen Komitee CEN/TC 430 "Kernenergie, Kerntechnik und Strahlenschutz", dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird, übernommen. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 062-07 FBR "Fachbereichsbeirat Kerntechnik und Strahlenschutz" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2874409
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 12183:2019-12 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...