Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-04

DIN EN ISO 13365-1:2019-04 - Entwurf

Leder - Chemische Prüfungen - Bestimmung von Konservierungsmitteln (TCMTB, CMK, OPP, OIT) in Leder mittels Flüssigchromatographie - Teil 1: Gesamtanteil (ISO/DIS 13365-1:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 13365-1:2019

Englischer Titel
Leather - Chemical determination of the preservative (TCMTB, PCMC, OPP, OIT) content in leather by liquid chromatography - Part 1: Total content (ISO/DIS 13365-1:2019); German and English version prEN ISO 13365-1:2019
Erscheinungsdatum
2019-03-01
Ausgabedatum
2019-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 68,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-03-01
Ausgabedatum
2019-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3041286

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Gehaltes der folgenden Konservierungsmittel: - 2-(Thiocyanomethylthio)benzothiazol (TCMTB); - 4-Chlor-3-Methylphenol (CMK); - 2-Phenylphenol (OPP); - 2-Octylisothiazol-3(2H)-on (OIT); in Leder mit Flüssigchromatographie fest.
Dieses Dokument (EN ISO 13365-1:2019) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 289 "Leder", dessen Sekretariat vom UNI (Italien) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit der "International Union of Leather Technologists and Chemists Societies" (IULTCS) erarbeitet.
Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-52 AA "Anforderungen und physikalische Prüfverfahren für Leder und seine Ausgangsprodukte" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP) bei DIN.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3041286
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 13365:2011-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufteilung der Norm in zwei Teile: 1) Teil 1, "Gesamtanteil", beinhaltet die Bestimmung des Gesamtgehalts von Konservierungsmitteln in Leder; 2) Teil 2, "Extrahierbarer Anteil", wurde neu erstellt und beinhaltet die Bestimmung des extrahierbaren Gehalts von Konservierungsmitteln in Leder; b) Dokument wurde technisch überarbeitet und beinhaltet den Einsatz der HPLC mit massenspektrometrischer (MS) Detektion; c) Abschnitt 4 wurde technisch angepasst und die Informationen in Tabellenform dargestellt. Darüber hinaus sind die bisher in Abschnitt 6.4 enthaltenen Kalibrierinformationen nun in Abschnitt 4 enthalten; d) die chromatographischen Bedingungen, die zuvor in Abschnitt 6.3 der ISO 13365:2011 enthalten waren, sind nun in einem neuen Anhang A enthalten. Anhang A enthält auch zusätzliche Bedingungen für die Verwendung mit MS-Nachweis.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...