Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-03

DIN EN ISO 13694:2014-03 - Entwurf

Optik und Photonik - Laser und Laseranlagen - Prüfverfahren für die Leistungs-(Energie-)dichteverteilung von Laserstrahlen (ISO/DIS 13694:2014); Deutsche Fassung prEN ISO 13694:2014

Englischer Titel
Optics and optical instruments - Lasers and laser-related equipment - Test methods for laser beam power (energy) density distribution (ISO/DIS 13694:2014); German version prEN ISO 13694:2014
Erscheinungsdatum
2014-03-14
Ausgabedatum
2014-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 91,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-03-14
Ausgabedatum
2014-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt Verfahren zur Messung der Leistungs-[Energie-]dichteverteilung von Laserstrahlen fest und definiert Parameter zur Charakterisierung der räumlichen Eigenschaften von Leistungs-[Energie-]dichteverteilungsfunktionen in einer gegebenen Ebene. Die in diesem Norm-Entwurf beschriebenen Prüfverfahren sind zur Prüfung und Charakterisierung der Strahlen von Dauerstrichlasern wie auch von Pulslasern in der Optik und optischen Elementen bestimmt. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 027-01-18-01 AK "Begriffe, Prüfgeräte und Prüfverfahren" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 13694:2016-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 13694:2000-11 und DIN EN ISO 13694 Berichtigung 1:2008-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Definition der Leistungsdichte E (x, y, z) wurde überarbeitet, eine Definition der axialen Leistungsdichte E (x0, y0, z) wurde hinzugefügt; b) Die Definition der Energiedichte H (x, y, z) wurde überarbeitet, eine Definition der axialen Energiedichte H (x0, y0, z) wurde hinzugefügt; c) Der Ausdruck "Leistungsdichte-[Energiedichte]-Schwellwert" wurde durch "eingegrenzte Leistungsdichte-[Energiedichte]" ersetzt. Der Index "T", der den Schwellwert (en: threshold) kennzeichnete, wurde entsprechend ersetzt durch den Index "CL" zur Kennzeichnung der Eingrenzung (en: clip-level); d) Der Ausdruck "Effektive Leistung [Energie]" wurde durch "eingegrenzte Leistung[Energie]" ersetzt; e) In Abschnitt 3.2.5 wurde die Gleichung für die Strahlelliptizität [Strahlexzentrizität] überarbeitet; f) Der Ausdruck "Effektive Bestrahlungsfläche" wurde durch "eingegrenzte Bestrahlungsfläche" ersetzt; g) Die Notation Eη (z) [ Hη (z)], welche die eingegrenzte mittlere Leistungsdichte [Energiedichte] bezeichnet, wurde ersetzt durch Eη ave (z) [ Hη ave (z)]; h) Bild 1 wurde hinsichtlich der unter Punkt a) und g) dieser Liste aufgeführten Änderungen überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...