Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-06

DIN EN ISO 17829:2014-06 - Entwurf

Feste Biobrennstoffe - Bestimmung der Länge und des Durchmessers von Pellets (ISO/DIS 17829:2014); Deutsche Fassung prEN ISO 17829:2014

Englischer Titel
Solid biofuels - Determination of length and diameter of pellets (ISO/DIS 17829:2014); German version prEN ISO 17829:2014
Erscheinungsdatum
2014-05-09
Ausgabedatum
2014-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 43,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 52,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-05-09
Ausgabedatum
2014-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt die Verfahren zur Bestimmung von Durchmesser und Länge von Pellets. Hinsichtlich der Pelletlänge sind sowohl Verfahren zur Bestimmung des Anteils an übergroßen Pellets als auch zur Bestimmung der durchschnittlichen Länge enthalten.
Pellets, deren Länge und Durchmesser nicht der Spezifikation entsprechen, können zu Problemen beim Transport in Schneckenförderern, in Auslauföffnungen von Silos und in Zuführeinrichtungen von Brennern führen. In ISO/FDIS 17225-1, ISO 17225-2 und ISO 17225-6 werden die Maße von Pellets festgelegt.
Dieses Dokument (prEN ISO 17829:2014) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 238 "Solid biofuels" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 335 "Feste Biobrennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SIS (Schweden) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-82 AA "Feste Biobrennstoffe" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP) im DIN.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 17829:2016-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 16127:2012-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Verweisungen auf EN-Normen durch Verweisungen auf die entsprechenden ISO-Normen ersetzt und aktualisiert, z. B. in Abschnitt 2; b) Zusammenfassung der Verfahren A und B zu einem Verfahren, wodurch die Auswahlmöglichkeit entfällt; c) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...