Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-07

DIN EN ISO 19011:2010-07 - Entwurf

Leitfaden für Audits von Managementsystemen (ISO/DIS 19011:2010); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 19011:2010

Englischer Titel
Guidelines for auditing management systems (ISO/DIS 19011:2010); German and English version prEN ISO 19011:2010
Erscheinungsdatum
2010-07-19
Ausgabedatum
2010-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 186,30 EUR inkl. MwSt.

ab 156,55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 186,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 202,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2010-07-19
Ausgabedatum
2010-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf stellt Leitlinien für Auditoren und Organisationen bereit, die interne oder externe QM-System-Audits durchführen oder Auditprogramme handhaben müssen. Andere mögliche Anwender dieses Norm-Entwurfs sind Organisationen, die auf dem Gebiet der Auditor-Zertifizierung und -Schulung sowie Akkreditierung und Normung von Konformitätsbewertungen tätig sind. Auch wenn dieser Norm-Entwurf nur für das Auditieren von QM-Systemen erarbeitet wurde, kann jeder Anwender die hierin enthaltenen Leitlinien auf beliebige andere Arten von Audits, eingeschlossen Audits anderer Managementsysteme, erweitern oder zuschneiden. Des Weiteren kann jede andere Organisation oder Einzelperson, die an der Überwachung der Einhaltung von Forderungen, wie Produktspezifikationen oder Gesetzen und Verordnungen, interessiert ist, die Leitlinien in diesem Norm-Entwurf als hilfreich erachten. Der diesem Norm-Entwurf zugrunde liegende internationale Norm-Entwurf ISO/DIS 19011 wurde in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe unter der Federführung vom Technischen Komitee ISO/TC 176, Quality management and quality assurance, Unterkomitee SC 3, Supporting technologies (Sekretariat AFNOR, Frankreich), erarbeitet. Als Mitglieder sind in der zuständigen Arbeitsgruppe WG 16 im SC 3 auch Vertreter anderer Technischer Komitees, zum Beispiel ISO/TC 207, ISO/TC 34, sowie weiterer interessierter Kreise für Managementsysteme beteiligt. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 147-00-07 GA "Audits" unter Federführung des Normenausschusses NA 147 "Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen" (NQSZ) im DIN zuständig. Dieser Gemeinschaftsarbeitsausschuss setzt sich auch aus Vertretern folgender weiterer Normenausschüsse zusammen: NA 172 (NAGUS), NA 057 (NAL), NA 094 (KS), NA 095 (NASG), NA 031 (FNFW), NA 115 (NAVp).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 19011:2011-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 19011:2002-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Angaben praktischer Hilfen in Form von eingerahmtem Text wurden gestrichen bzw. in den Text der Abschnitte eingearbeitet; b) Anwendungsbereich wurde überarbeitet, die Norm gilt für Qualitätsmanagement-Systeme; c) Normative Verweisungen wurden gestrichen; d) Begriffe wurden überarbeitet, z. B. wurden "nonconformity" und "noncompliance" eingeführt; e) Abschnitt 5 "Management eines Auditprogramms" und Abschnitt 6 "Audit Tätigkeiten" wurden reorganisiert; f) Bild 4 wurde gestrichen, Bild 5 überarbeitet; g) Literaturhinweise wurden überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...