Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-10

DIN EN ISO 21637:2019-10 - Entwurf

Feste Sekundärbrennstoffe - Terminologie, Definitionen und Beschreibungen (ISO/DIS 21637:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 21637:2019

Englischer Titel
Solid recovered fuels - Terminology, definitions and descriptions (ISO/DIS 21637:2019); German and English version prEN ISO 21637:2019
Erscheinungsdatum
2019-08-30
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 98,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-08-30
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3086935

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Begriffe und Definitionen fest, die bei allen Normungsarbeiten im Rahmen der ISO/TC 300 verwendet werden, d. h. Begriffe, die im Bereich der Produktion und des Handels mit Ersatzbrennstoffen, die aus nicht gefährlichen Abfällen hergestellt werden, verwendet werden.
Dieses Dokument (prEN ISO 21637:2019) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 300 "Solid Recovered Fuels" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 343 "Feste Sekundärbrennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SFS (Finnland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-83 AA "Sekundärbrennstoffe" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3086935
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15357:2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der Terminologie im Bereich der festen Sekundärbrennstoffe unter anderem auf Grundlage der DIN EN 15357 "Feste Sekundärbrennstoffe - Terminologie, Definitionen und Beschreibungen" und der DIN EN ISO 16559 "Biogene Festbrennstoffe - Terminologie, Definitionen und Beschreibungen"; b) Begriffe gelöscht (z. B. "Emission") bzw. ergänzt (z. B. "elektromagnetische Abtrennung von Nichteisenmetallen" oder "gefährlicher Abfall"); c) Streichung des informativen Anhangs A und des Literaturverzeichnisses; d) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...