Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 25649-2:2021-11 - Entwurf

Schwimmende Freizeitartikel zum Gebrauch auf und im Wasser - Teil 2: Verbraucherinformation (ISO/DIS 25649-2:2021); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 25649-2:2021

Englischer Titel
Floating leisure articles for use on and in the water - Part 2: Consumer information (ISO/DIS 25649-2:2021); German and English version prEN ISO 25649-2:2021
Erscheinungsdatum
2021-10-22
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
65

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103,80 EUR inkl. MwSt.

ab 97,01 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 103,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 125,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-10-22
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
65
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3290256

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 25649-2) legt Verbraucherinformationen für schwimmende Freizeitartikel für den Gebrauch auf und im Wasser nach EN ISO 25649-1 fest. Es gilt im Zusammenhang mit EN ISO 25649-1 und den relevanten spezifischen Teilen (EN ISO 25649-3 bis EN ISO 25649-7). Spezifische Sicherheitsanforderungen sind in den spezifischen Normteilen EN ISO 25649-3 bis EN ISO 25649-7 festgelegt. Die spezifischen Normteile können Ausnahmen von denen in diesem Dokument und/oder von denen in EN ISO 25649-1 festgelegten allgemeinen Anforderungen enthalten. Für diese Norm ist das Gremium NA 112-05-09 AA "Aufblasbare schwimmende Freizeitgeräte einschließlich aufblasbarer Boote und Zubehör" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.020, 97.220.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3290256
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 25649-2:2018-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die datierten Verweisungen in Abschnitt 2 - Normative Verweisungen und im gesamten Dokument werden aktualisiert; b) Unterabschnitt 5.3.1 - Überarbeitung der Anforderungen bezüglich der Prüfangaben auf dem Produkt; c) Abschnitt 6 - Ersetzung der derzeitigen grafischen Symbole durch offizielle grafische Symbole der ISO, sofern vorhanden; d) Abschnitt 6 - Umstrukturierung des Abschnitts - Positionierung der "allgemeinen Sicherheitszeichen" vor dem "zusätzlichen Informationssymbol", was eine vollständige Umnummerierung aller Bilder zur Folge hat; e) Unterabschnitt 6.2.2, Bild 16, Änderung der Genehmigung; f) Unterabschnitt 6.2.3, Legende von Bild 19, Änderung der Empfehlung; g) Unterabschnitt 6.4, Hinzufügung einer neuen Anforderung; h) Abschnitt 6.5, Erweiterung der Anforderungen; i) Unterabschnitt 6.7, Aktualisierung der Tabelle 1 bis Tabelle 12 entsprechend den neuen Zahlen und der vollständigen Umnummerierung; j) Unterabschnitt 6.7, Tabelle 1 und Tabelle 2, Änderungen der Anmerkungen; k) Unterabschnitt 7.1, Hinzufügung einer neuen Anforderung; l) Hinzufügung eines informativen Anhangs ZA über die Übereinstimmung zwischen dieser Europäischen Norm und der Entscheidung Nr. 2005/323/EG der Kommission vom 21.04.2005.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...