Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-09

DIN EN ISO 25760:2014-09 - Entwurf

Gasflaschen - Verfahren für das sichere Entfernen von Ventilen aus Gasflaschen (ISO 25760:2009); Deutsche Fassung FprEN ISO 25760:2014

Englischer Titel
Gas cylinders - Operational procedures for the safe removal of valves from gas cylinders (ISO 25760:2009); German version FprEN ISO 25760:2014
Erscheinungsdatum
2014-08-08
Ausgabedatum
2014-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 91,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-08-08
Ausgabedatum
2014-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf ist für Versorger, Personal in Prüflaboren, Personal für die Wartung von Gasflaschen und jegliche Personen, die für das Entfernen von Ventilen aus Gasflaschen autorisiert sind, vorgesehen. Er legt ein Verfahren für das sichere Entfernen von Ventilen aus Flaschen fest und schließt Techniken zur Identifizierung betriebsunfähiger Ventile mit ein. Er bezieht sich nur auf die Risiken auf Grund von Gasen und Gasgemischen unter Druck, andere technische Belange in Bezug auf das Entfernen eines Ventils aus einer Gasflasche sind nicht berücksichtigt. In Teilen der Gaseindustrie werden spezielle Geräte und Verfahren verwendet, um Flaschenventile aus druckbeaufschlagten Gasflaschen für geringen Druck, zum Beispiel für Flüssiggas (LPG), sicher zu entfernen; diese Verfahren sind in diesem internationalen Norm-Entwurf nicht aufgeführt,
Dieser Norm-Entwurf ist als Ergänzung zu den bestehenden nationalen Vorschriften zum Umgang mit Gasen unter Druck vorgesehen. Die dargestellten Techniken haben sich über Jahre in der Gaseindustrie bewährt; die Anwendung des Norm-Entwurfs entbindet den Anwender grundsätzlich nicht von der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.
Dieses Dokument stellt die nationale Übernahme der bereits veröffentlichten Norm ISO 25760 dar.
Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 016-00-03 AA "Druckgasflaschen und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 23 und ISO/TC 58" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 25760:2015-04 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...