Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 2702:2022-03 - Entwurf

Mechanische Verbindungselemente - Wärmebehandelte Blechschrauben - Mechanische und physikalische Eigenschaften (ISO/DIS 2702:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 2702:2022

Englischer Titel
Fasteners - Heat-treated tapping screws - Mechanical and physical properties (ISO/DIS 2702:2022); German and English version prEN ISO 2702:2022
Erscheinungsdatum
2022-02-11
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
34

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 78,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-02-11
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
34
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3326011

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokumentes legt die mechanischen und physikalischen Eigenschaften von wärmebehandelten Blechschrauben aus Stahl mit Gewindegrößen von ST2,2 bis ST9,5 nach ISO 1478 fest, einschließlich zugehörige Prüfverfahren. Blechschrauben sind dafür ausgelegt, in Werkstoffen, in die sie üblicherweise eingeschraubt werden, Gegengewinde zu formen, ohne dass dabei ihr eigenes Gewinde verformt wird. Blechschrauben werden nicht dafür ausgelegt, dass sie vorgespannt werden, auch wenn sie nach ihrer Montage in gewissem Grad Spannungen ausgesetzt sein können. Dieses Dokument ist identisch mit dem europäischen Norm-Entwurf prEN ISO 2702, in dem der internationale Norm-Entwurf ISO/DIS 2702 unverändert übernommen wurde. Dieses Dokument (prEN ISO 2702:2022) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 2 "Fasteners", Unterkomitee SC 13 "Fasteners with non-metric thread" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 185 "Mechanische Verbindungselemente" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 067-00-05 AA "Kleinschrauben und gewindeformende Schrauben" im DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV).

Inhaltsverzeichnis
ICS
21.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3326011
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 2702:2019-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 2702:2011-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das Dokument wurde in Bezug auf Anforderungen und Prüfverfahren neu strukturiert; b) eine neue Tabelle 1 hinsichtlich mechanischer und physikalischer Eigenschaften und zugehöriger Prüfverfahren wurde hinzugefügt (siehe 5.1); c) die maximale Einsatzhärtungstiefe für ST2,2 und ST2,6 wurde auf 0,12 mm erhöht (siehe 5.3); d) die maximale Kernhärte wurde von 370 HV in 390 HV zurückgeändert und die Prüfung der Kernhärte wurde ausführlicher beschrieben (siehe 5.4 und 6.4); e) neue Abschnitte hinsichtlich Duktilität und Prüfung der Duktilität wurden hinzugefügt (siehe 5.8 und 6.8); f) ein neues Prüfverfahren zur Bestimmung der Einsatzhärtungstiefe wurde hinzugefügt (siehe 6.3); g) ein neuer Abschnitt 7 hinsichtlich Inspektion wurde hinzugefügt; h) ein neuer Abschnitt 8 hinsichtlich Kennzeichnung und Beschriftung wurde hinzugefügt; i) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...