Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-09

DIN EN ISO 8504-1:2018-09 - Entwurf

Vorbereitung von Stahloberflächen vor dem Auftragen von Beschichtungsstoffen - Verfahren für die Oberflächenvorbereitung - Teil 1: Allgemeine Grundsätze (ISO/DIS 8504-1:2018); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 8504-1:2018

Englischer Titel
Preparation of steel substrates before application of paints and related products - Surface preparation methods - Part 1: General principles (ISO/DIS 8504-1:2018); German and English version prEN ISO 8504-1:2018
Erscheinungsdatum
2018-08-10
Ausgabedatum
2018-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-08-10
Ausgabedatum
2018-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2866441

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 8504 beschreibt die allgemeinen Grundsätze für die Auswahl von Verfahren für die Vorbereitung von Stahloberflächen vor dem Auftragen von Beschichtungsstoffen. Er enthält auch Angaben, die zu beachten sind, bevor bestimmte Verfahren für die Oberflächenvorbereitung und Oberflächenvorbereitungsgrade ausgewählt und festgelegt werden. Das zuständige Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-10-04 UA "Oberflächenvorbereitung und -prüfung" im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2866441
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 8504-1:2002-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der normativen Verweisungen; b) redaktionelle Anpassung an die derzeitig gültigen Gestaltungsregeln.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...