Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 8586:2022-06 - Entwurf

Sensorische Analyse - Allgemeiner Leitfaden für die Auswahl, Schulung und Überprüfung ausgewählter Prüfer und Sensoriker (ISO/DIS 8586:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 8586:2022

Englischer Titel
Sensory analysis - General guidelines for the selection, training and monitoring of selected assessors and expert sensory assessors (ISO/DIS 8586:2022); German and English version prEN ISO 8586:2022
Erscheinungsdatum
2022-04-29
Ausgabedatum
2022-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
96

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 124,90 EUR inkl. MwSt.

ab 116,73 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 124,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 150,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-04-29
Ausgabedatum
2022-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
96
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3338457

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 11132:2021) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 34 „Food products“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/SS C01 „Lebensmittelerzeugnisse“ erarbeitet, dessen Sekretariat von CCMC Europäisches Komitee für Normung (CEN) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-08-01 AA „Sensorik“ im DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL). Diese Internationale Norm legt Kriterien für die Auswahl und Methoden zur Schulung von ausgebildeten sensorischen Prüfern und Sensorikern für Lebensmittel und Getränke, sowie für Haushalts- und Körperpflegeprodukte fest. Diese Norm ergänzt die in ISO 6658 enthaltenen Informationen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.30, 67.240
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3338457
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 8586:2014-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüferarten für die sensorische Bewertung wurden aktualisiert und erweitert; b) Abschnitt 1 "Anwendungsbereich" wurde spezifiziert für Lebensmittel und Getränke sowie für Haushalts- und Körperpflegeprodukte; c) Normative Verweisungen wurden aktualisiert; d) Abschnitt 3 "Begriffe" vollständig überarbeitet und neue Begriffe hinzugefügt; e) Abschnitt 4.4 "Vorauswahl" wurde zu Abschnitt 5 geändert und komplett überarbeitet; f) Abschnitt 5 "Schulung der Prüfpersonen" wurde zu Abschnitt 6 geändert und komplett überarbeitet (ehemalige Abschnitte 5, 6 integriert); g) ehemaliger Abschnitt 7 "Schulung der Sachverständigen" wurde gestrichen und teilweise im neuen Abschnitt 6 ergänzt; h) ehemaliger Abschnitt 8 wurde gestrichen und ein neuer Abschnitt 7 "Validierung der Leistung des Panels und der Wirksamkeit der Ausbildung" ergänzt; i) ehemaliger Abschnitt 8 "Überwachung und Prüfung der Leistung ausgewählter Prüfer und Sensoriker" wurde zu Abschnitt geändert und komplett überarbeitet; j) Anhänge A, B und C wurde grundlegend überarbeitet; k) Anhänge D, E, F und G wurden hinzugefügt; l) Literaturhinweise wurden aktualisiert; m) redaktionelle Anpassungen wurden vorgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...