Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

im Jahr unseres 100-jährigen Bestehens stellen wir uns als Teil der DIN-Gruppe für die Zukunft auf – mit einem neuen Namen. 

Am 22. April 2024 ist es so weit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN ISO 9241-971:2021-11 - Entwurf

Ergonomie der Mensch-System-Interaktion - Teil 971: Leitlinien für physische (taktile/haptische) Barrierefreiheit (ISO 9241-971:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 9241-971:2021

Englischer Titel
Ergonomics of human-system interaction - Part 971: Accessibility of tactile/haptic interactive systems (ISO 9241-971:2020); German and English version prEN ISO 9241-971:2021
Erscheinungsdatum
2021-10-22
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
61

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 106,30 EUR inkl. MwSt.

ab 99,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 128,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-10-22
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
61
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3294517

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält sowohl allgemeine als auch spezifische ergonomische Anforderungen und Empfehlungen für barrierefreie taktile/haptische interaktive Systeme, einschließlich barrierefreier taktiler/haptischer Interaktionen. Dieses Dokument enthält Leitlinien zur Verbesserung der Barrierefreiheit interaktiver Systeme, die taktile/haptische Eingabe-/Ausgabemodalitäten wie Gesten, Vibration und Kraftrückmeldung nutzen. Dieses Dokument bietet einen Leitfaden für taktile/haptische Interaktionen, der auf eine Vielzahl von interaktiven Systemen, einschließlich assistiver Technologien (AT), anwendbar ist. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 023-00-04 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NAErg/NIA, Ergonomie für Informationsverarbeitungssysteme".

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.180, 35.180
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3294517

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...