Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-04

DIN EN ISO 9443:2017-04 - Entwurf

Oberflächengüteklassen für warmgewalzten Stabstahl und Walzdraht (ISO/DIS 9443:2017); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 9443:2017

Englischer Titel
Surface quality classes for hot-rolled bars and wire rod (ISO/DIS 9443:2017); German and English version prEN ISO 9443:2017
Erscheinungsdatum
2017-03-31
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 68,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-03-31
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Bedingt durch das Herstellungsverfahren 'Warmwalzen' sind Unvollkommenheiten auf der Oberfläche von Stahlerzeugnissen unvermeidbar. Poren, Abdrücke und leichte Kratzer sind auch bedingt durch das Auf- und Abhaspeln möglich. Die Oberflächenfehler dürfen allerdings nicht von der Art sein, dass sie die Verwendung des Erzeugnisses beeinträchtigen. In dem vorliegenden Norm-Entwurf sind fünf Oberflächengüteklassen definiert, die für warmgewalzte Langerzeugnisse verwendet werden können. Die technischen Änderungen gegenüber der Vorgängernorm DIN EN 10221:1996-01 betreffen die Anpassung der fünf Oberflächengüteklassen A bis E aufgrund von Erfahrungen und hinsichtlich der Konsistenz. Für die Oberflächengüteklassen wurden Standardwerte für die zulässige Teilmenge an fehlerhaften Erzeugnissen eingeführt. Feststehende Vereinbarungen bezüglich der Prüfungszeitpunkte wurden gestrichen und sind bei Bedarf jetzt frei zu vereinbaren. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 021-00-05-05 UA "Oberflächengüteklassen für warmgewalzten Stabstahl und Walzdraht mit rundem Querschnitt" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 9443:2018-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10221:1996-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die vorliegende Norm entstand aus einer Überarbeitung der ISO 9443; b) die fünf Oberflächengüteklassen A bis E der DIN EN 10221 sind erhalten geblieben, jedoch wurden ihre Werte aufgrund von Erfahrungen und hinsichtlich der Konsistenz angepasst; c) feststehende Vereinbarungen bezüglich des Prüfungszeitpunktes vor, während oder nach der Verarbeitung wurden gestrichen und sind bei Bedarf jetzt frei zu vereinbaren; d) es wurde ein Standardwert für die zulässige Teilmenge z an fehlerhaften Erzeugnissen eingeführt; e) Norm wurde vollständig redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...