Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-02

DIN IEC 60436/A1:2019-02;VDE 0705-436/A1:2019-02 - Entwurf

VDE 0705-436/A1:2019-02

Elektrische Geschirrspüler für den Hausgebrauch - Messverfahren für Gebrauchseigenschaften (IEC 59A/218/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Electric dishwashers for household use - Methods for measuring the performance (IEC 59A/218/CD:2018); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2019-01-11
Ausgabedatum
2019-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 35,31 EUR inkl. MwSt.

ab 33,00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 35,31 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-01-11
Ausgabedatum
2019-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf gilt für elektrische Geschirrspüler für den Hausgebrauch und ähnliche Verwendungen, die mit warmem und/oder kaltem Wasser versorgt werden. Das Ziel ist, die grundsätzlichen Gebrauchseigenschaften von elektrischen Geschirrspülern für den Hausgebrauch und ähnliche Verwendungen festzulegen und zu definieren und die Standard-Messverfahren für diese Gebrauchseigenschaften zu beschreiben. Dieser Norm-Entwurf behandelt weder Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit noch hinsichtlich der Mindestgebrauchseigenschaften. Um die Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit der in der Norm beschriebenen Prüf-Methodologie zu erhöhen: 1. Verbesserte Definitionen in Bezug auf Messungen von Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. 2. Anwendung einer Referenz-Zielbewertung für die Berechnung des Trocknungsindex. 3. Lösung für beträchtliche Messunsicherheiten für die Messung des Wasserverbrauchs. 4. Korrigierte Spezifikation von Geschirrteilen. 5. Korrigierter Prozess der Mikrowellenkalibrierung. 6. Angepasste Zielwerte für die Referenzmaschine. 7. Verbessertes Messverfahren für Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Zusätzlich werden die folgenden Änderungen vorgeschlagen, um die Flexibilität bei Prüfungsvorbereitungen zu erhöhen: - Kleinere Portionen von Hackfleisch-Mischung sind für die Lagerung zulässig. - Korrigierte Beschreibung eines Wärmeschranks. - Alternative Zubereitung und Lagerung der Anschmutzung Spinat. Zuständig ist das DKE/UK 513.5 "Geschirrspülmaschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...