Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-12

DIN IEC 62774:2012-12;VDE 0212-307:2012-12 - Entwurf

VDE 0212-307:2012-12

Leiter für Freileitungen - Ummantelte metallische Drähte für konzentrisch verseilte Leiter (IEC 7/622/CD:2012)

Englischer Titel
Conductors for overhead lines - Coated metallic wire for concentric lay stranded conductors (IEC 7/622/CD:2012)
Erscheinungsdatum
2012-11-26
Ausgabedatum
2012-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 20,06 EUR inkl. MwSt.

ab 18,75 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 20,06 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-11-26
Ausgabedatum
2012-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Entwurf gilt für ummantelte metallische Drähte, die entweder als konzentrisch verseilte Leiter für Freileitungen oder für die Herstellung von Seelen von konzentrisch verseilten Leitern für Freileitungen zur elektrischen Energieübertragung eingesetzt werden. Er legt die Eigenschaften von Drähten im Durchmesserbereich von 1,25 mm bis 5,50 mm fest. Der Zweck ist es, einander ähnliche Drahtwerkstoffe, die die gleichen allgemeinen Eigenschaften, und daher die gleichen Prüfverfahren und Anforderungen gemeinsam haben, zusammenzufassen. Dies umfasst bekannte Drähte nach IEC 60888 (S1A, S2A, S3A) und IEC 61232 (20SA, 27SA, 30SA und 40SA). Neue Drahtwerkstoffe, die bereits in neuen Leitertypen weltweit eingesetzt werden, wurden ergänzt. Im Vergleich zu den europäischen Drahtnormen EN 50182 und EN 61232 weichen einige Materialkennwerte der Drähte zum Teil stark ab. Darüber hinaus wurden mehrere Drahttypen der EN 50182 nicht berücksichtigt. Es werden auch andere Bezeichnungen für die Drähte verwendet. Zuständig ist das DKE/K 421 "Freileitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...