Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2018-06

DIN ISO 1219-3:2018-06 - Entwurf

Fluidtechnik - Graphische Symbole und Schaltpläne - Teil 3: Modulsymbole und verkettete Symbole in Schaltplänen (ISO 1219-3:2016); Text Deutsch, Englisch und Französisch

Englischer Titel
Fluid power systems and components - Graphical symbols and circuit diagrams - Part 3: Symbol modules and connected symbols in circuit diagrams (ISO 1219-3:2016); Text in German, English and French
Erscheinungsdatum
2018-05-04
Ausgabedatum
2018-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103,00 EUR inkl. MwSt.

ab 86,55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 103,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 112,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2018-05-04
Ausgabedatum
2018-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 1219 ergänzt ISO 1219-1 und ISO 1219-2 um spezifische Regeln für die Erstellung und Verbindung von Symbolen verketttbarer Bauteile in Schaltplänen. Durch Nutzung dieser Symbole können der Platzbedarf und die Menge an Verbindungslinien auf dem Schaltplan reduziert werden. Die neuen Regeln beschreiben die Erstellung von (Modul-)Symbolen für modular aufgebaute funktionale Einheiten, zum Beispiel Ventilblöcke, Höhenverkettungen oder Druckluft-Wartungseinheiten (FRL-Einheiten), sowie die Verbindung dieser Symbole. Die Regeln unterstützen den Anwender nicht nur bei der Erstellung von Schaltplänen, sondern unterstützen und verbessern auch das Verständnis dieser Zeichnungen durch die Darstellung verketteter Bauteile und die Gruppierung von Bauteilsymbolen. Zudem enthält dieser Teil von ISO 1219 Anwendungsbeispiele dieser Regeln. In Ergänzung des englischen und des französischen Textes, zwei der offiziellen ISO-Sprachen, enthält dieser Teil von ISO 1219 den entsprechenden Wortlaut auch in deutscher Sprache. Dieser ist in der Zuständigkeit der deutschen Mitgliedskörperschaft (DIN) veröffentlicht. Es können jedoch nur die in den offiziellen Sprachen veröffentlichten Texte als ISO-Wortlaut anerkannt werden. Eine beispielhafte Anwendung der Regeln dieses Teils von ISO 1219 ist in den Anhängen zu finden. Tabelle 1 gibt einen Überblick, in welchen Anhängen die jeweiligen Regeln im Sinne einer mustergültigen Anwendung umgesetzt werden. Dieser Norm-Entwurf beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee ISO/TC 131/SC 1/WG 1 "Graphical symbols and circuit diagrams" ausgearbeiteten ISO 1219-3:2006. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung werden vom Ausschuss NA 060-36-10 "Graphische Symbole und Schaltpläne" im Fachbereich "Fluidtechnik" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von Fluidtechnik sowie der Berufsgenossenschaften sind an der Erarbeitung beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN ISO 1219-3:2019-01 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...