Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-04

DIN ISO 15799:2018-04 - Entwurf

Bodenbeschaffenheit - Anleitung zur ökotoxikologischen Charakterisierung von Böden und Bodenmaterialien (ISO/DIS 15799:2017); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Soil quality - Guidance on the ecotoxicological characterization of soils and soil materials (ISO/DIS 15799:2017); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2018-03-02
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125,50 EUR inkl. MwSt.

ab 117,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 125,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 151,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-03-02
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2826158

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gehört zu einer Reihe von Normen, die Anleitungen zur Charakterisierung von Böden und Bodenmaterial mit Bezug zu bestimmten Funktionen und Nutzungen enthalten, einschließlich Erhalt der Biodiversität. Es gilt in Verbindung mit den anderen Normen dieser Reihe. Dieser internationale Norm-Entwurf enthält eine Anleitung für die Auswahl der Untersuchungsverfahren zur Bestimmung des ökotoxikologischen Potentials von Böden und Bodenmaterial (zum Beispiel Bodenaushub, saniertes Bodenmaterial, Verfüllmaterial, Aufschüttungen) mit Berücksichtigung ihrer vorgesehenen Nutzung sowie möglicher schädlicher Wirkungen auf aquatische Lebewesen und Bodenlebewesen. Dies ist ein Abbild der Wirksamkeit der Lebensraum- und Rückhaltefunktion. Tatsächlich sind die in diesem Dokument aufgeführten Verfahren für die Verwendung mit einem TRIAD-Ansatz geeignet, das heißt für eine ökologische Bewertung potentiell kontaminierter Böden (siehe ISO 19204). Dieses Dokument enthält keine Prüfverfahren zur Bestimmung der Bioakkumulation. Dieses Dokument ist nicht für die ökologische Bewertung von nicht verunreinigten Böden mit naturnaher, landwirtschaftlicher oder forstwirtschaftlicher Nutzung anwendbar. Solche Böden sind jedoch von Interesse als Referenzböden für die Bewertung von Böden aus verunreinigten Standorten. Die Auswertung von Ergebnissen, die nach den vorgeschlagenen Verfahren erhalten werden, ist nicht Gegenstand dieses Dokuments. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 119-01-02-04 UA "Biologische Verfahren" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW). Gegenüber DIN ISO 15799:2004 05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Standardisierte Formen empfohlener Prüfsysteme in Anhang A wurden ergänzt und aktualisiert (zum Beispiel wurden ISO 20963 gelöscht und ISO 18311, ISO 18187 hinzugefügt); b) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2826158
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 15799:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) vereinheitlichte Datenblätter zu empfohlenen Prüfverfahren in Anhang A wurden aktualisiert und angepasst (z. B. ISO 20963 gestrichen und ISO 18311, ISO 18187 sowie Verfahren zur DNA-Analyse ergänzt); b) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...