Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-04

DIN ISO 8454:2020-04 - Entwurf

Zigaretten - Bestimmung des Kohlenmonoxidgehalts in der Gasphase von Zigarettenrauch - NDIR-Verfahren (ISO 8454:2007 + Amd.1:2009 + Amd.2:2019); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Cigarettes - Determination of carbon monoxide in the vapour phase of cigarette smoke - NDIR method (ISO 8454:2007 + Amd.1:2009 + Amd.2:2019); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2020-03-06
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,30 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-03-06
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3132593

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm ISO 8454 legt ein Verfahren zur Bestimmung des Kohlenmonoxidgehalts (CO) in der Gasphase von Zigarettenrauch fest. Die Zigaretten werden nach den in ISO 4387 angegebenen Verfahren abgeraucht. Die Gasphase des dabei erhaltenen Zigarettenrauchs wird gesammelt und mit Hilfe eines für Kohlenmonoxid kalibrierten, nicht dispergierenden Infrarot-Analysators (NDIR) der Kohlenmonoxidgehalt bestimmt. Es wird die Menge an Kohlenmonoxid je Zigarette berechnet. Im Jahr 2009 wurde eine Änderung veröffentlicht, in der erläutert wird, dass kein einzelnes maschinelles Abrauchverfahren menschliches Rauchverhalten in seinen verschiedenen Ausprägungen beschreiben kann. Der Arbeitsausschuss NA 057-04-01 AA "Tabak und Tabakerzeugnisse" des Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) bei DIN beschloss die Ergänzung der im Jahr 2019 erschienenen DIN ISO 8454 durch die Aufnahme der zweiten Änderung der ISO 8454. Der Arbeitsausschuss traf seine Entscheidung insbesondere unter dem Gesichtspunkt einer notwendigen Harmonisierung der Internationalen und nationalen Normen im Bereich der Abrauchanalytik. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 057-04-01 AA "Tabak und Tabakerzeugnisse" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3132593
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 8454:2012-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Mit der Aufnahme der Änderung ISO 8454:2007/Amd. 2:2019 wird der Abrauchvorgang modifiziert; b) Unterabschnitt 7.3.2.1 wird durch Verweis auf ISO 4387 ersetzt; c) Unterabschnitte 7.3.2.2 bis 7.3.2.4 wurden gelöscht.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...