Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018

ASME Y14.5:2018

Eintragen von Maßen und Toleranzen

Englischer Titel
Dimensioning and Tolerancing
Ausgabedatum
2018
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 232,60 EUR inkl. MwSt.

ab 217,38 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 232,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 257,60 EUR

Abo 2
1

Dokument mit DRM – mehr zu DRM

2

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der ASME-Standard Y14.5 ist maßgebend für die Symbolsprache von geometrischer Bemaßung und Tolerierung (Geometric Dimensioning and Tolerancing, kurz GD&T).
GD&T ist ein unverzichtbares Instrument für die Vermittlung von Konstruktionsabsichten. Es sorgt dafür, dass Bestandteile von technischen Zeichnungen die gewünschte Form, Eignung, Funktion und Austauschbarkeit haben. Mit der Bereitstellung einheitlicher Zeichnungs- und Interpretationsvorgaben werden Unklarheiten rund um den Produktionsprozess minimiert, die Qualität verbessert, Kosten reduziert und Lieferfristen verkürzt.
ASME Y14.5 legt hierfür Symbole, Regeln, Definitionen, Anforderungen, Default-Regeln, sowie empfohlene Verfahren für die Angabe und Interpretation von geometrischer Bemaßung und Tolerierung fest. Der Standard definiert diesbezügliche Anforderungen für die Verwendung in technischen Zeichnungen, Konstruktionsmodellen in digitalen Dateien und ähnlichen Dokumenten.
ASME Y14.5 wurde nun überarbeitet. Aufgrund der weitverbreiteten Anwendung von computergestütztem Design (CAD) und der Verringerung des Einsatzes von orthografischen Darstellungen bei der Produktdefinition wurden in vielen Abbildungen Modellansichten aufgenommen. Die Überarbeitung berücksichtigt außerdem die Verwendung von Profilen für Lagetoleranzen bei Oberflächen.

Die wichtigsten Änderungen gegenüber ASME Y14.5-2009 sind:

  • Begriff für Merkmal Größe,
  • Referenzbezugssysteme und Freiheitsgrade,
  • Positionstoleranzen,
  • Flächenbegrenzungen,
  • Interpretationsmethoden unter Verwendung von Achsen,
  • Profiltoleranzen,
  • Symbologie,
  • und Modifizierungsmittel.

Des Weiteren wurde der Inhalt für eine bessere Lesbarkeit neu strukturiert. Profil, Ausrichtung und Form werden nun in getrennten Abschnitten behandelt. Die einzelnen Abschnitte sind neu gestaltet.
ASME Y14.4-2018 ersetzt ASME Y14.5-2009.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...