Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-05

DIN 10109:2016-05

Mikrobiologische Untersuchung von Fleisch und Fleischerzeugnissen - Bestimmung von aerob wachsenden Milchsäurebakterien - Spatelverfahren

Englischer Titel
Microbiological analysis of meat and meat products - Determination of aerobic grown latic acid bacteria - Spatula method
Ausgabedatum
2016-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2418194

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

ab 46.05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2418194

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Qualität von Fleisch und Lebensmitteln kann durch Mikroorganismen massiv verändert werden. Deshalb ist es von großer Wichtigkeit, mikrobiologische Untersuchungen im Rahmen der Herstellung von Fleisch und Fleischerzeugnissen durchzuführen, die zum einen den Anforderungen der Gesetzgebung aber auch den wachsenden Qualitätsanforderungen der Verbraucher entsprechen. Das vorliegende Untersuchungsverfahren ist eine Prüfnorm und gilt dem Nachweis von aerob wachsenden Milchsäurebakterien in Fleisch und Fleischerzeugnissen. Agarplatten mit dem selektiven Nährboden werden mit Teilmengen von jeweils 0,1 ml der unverdünnten, homogenisierten Probe oder der Erstverdünnung und der weiteren Verdünnungen jeweils im Doppelansatz beimpft. Bei einer Temperatur von 25 °C wird unter aeroben Bedingungen 3 Tage bebrütet. Aus der Koloniezahl wird die Anzahl der Milchsäurebakterien je g oder ml der Probe berechnet. Für diese Norm ist das Gremium NA 057-01-06 AA "Mikrobiologie der Lebensmittelkette" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 10109:1991-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 10109:1991-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" aufgenommen; b) Abschnitt 5.4 "Leistungsprüfung zur Qualitätssicherung der Nährmedien" aufgenommen; c) technische und redaktionelle Überarbeitung sowie Ergänzung zwecks Anpassung an die derzeit gültigen Gestaltungsregeln.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...