Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-05

DIN 10500:2009-05

Lebensmittelhygiene - Verkaufsfahrzeuge und ortsveränderliche, nichtständige Verkaufseinrichtungen für leicht verderbliche Lebensmittel - Hygieneanforderungen, Prüfung

Englischer Titel
Food hygiene - Sales vehicles and mobile sales stands for perishable foodstuffs - Hygiene requirements, testing
Ausgabedatum
2009-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 82.60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 89.80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Im Zuge des Bundesländer übergreifenden Einsatzes von Verkaufsfahrzeugen wurde der Bedarf gesehen, die aus hygienischer Sicht erforderlichen Anforderungen an die hygienegerechte Gestaltung und Ausstattung von mobilen Verkaufseinrichtungen zu vereinheitlichen, um den sachgemäßen Umgang mit den Lebensmitteln sicherzustellen. Ein weiterer Aspekt war der Wunsch der Wirtschaftskreise, durch eine mit allen betroffenen Kreisen abgestimmte Norm den länderübergreifenden Einsatz der Verkaufsfahrzeuge zu erleichtern. Bedingt durch einen an das DIN gerichteten Normungsantrag des Deutschen Schaustellerbundes e. V. zur Regelung der nicht ortsfesten Lebensmittelverkaufsstätten wurde im Rahmen der ersten Überarbeitung der Norm DIN 10500 der Anwendungsbereich der Norm auf Verkaufsfahrzeuge und nicht ortsfeste Lebensmittelverkaufsstätten erweitert, weil aus hygienischer Sicht vergleichbare Anforderungen bestehen.
Durch die Neustrukturierung des europäischen Hygienerechts wurde eine erneute Überarbeitung der Norm DIN 10500 erforderlich.
Die Norm DIN 10500 wurde vom Arbeitskreis "Verkaufsfahrzeuge für Lebensmittel" im Arbeitsausschuss "Lebensmittelhygiene" des NAL erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 10500:2001-01 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 10500:2019-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 10500:2001-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die im Vorwort angegebenen Rechtsvorschriften und technischen Regeln wurden aktualisiert; b) die Normativen Verweisungen wurden im Abschnitt 2 und im jeweiligen Textabschnitt aktualisiert; c) die Begriffsdefinitionen wurden aktualisiert und redaktionell den geltenden Gestaltungsregeln angepasst; d) in Unterabschnitt 4.2 "Inneneinrichtung" wurden Aufbewahrungsmöglichkeiten für Reinigungsgeräte, Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie Straßen- und Arbeitsbekleidung ergänzt; e) in Unterabschnitt 6.3.5 wurde für Imbissfahrzeuge eine Innenraumhöhe von 2 300 mm ergänzt; f) in Unterabschnitt 6.3.5.2 wurde die Bezeichnung "Spritz- und Spuckschutz" durch die Bezeichnung "Spritz- und Hustenschutz" ersetzt; g) in den Abschnitten A.6 und A.7 wurde die Bezeichnung "Essbrett/Esstisch" durch die Bezeichnung "Verkaufs- und Taschenablage" ersetzt; h) die Literaturhinweise wurden aktualisiert und erweitert; i) die Norm wurde den derzeit gültigen Gestaltungsregeln angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...