Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2008-12

DIN 1052:2008-12

Entwurf, Berechnung und Bemessung von Holzbauwerken - Allgemeine Bemessungsregeln und Bemessungsregeln für den Hochbau

Englischer Titel
Design of timber structures - General rules and rules for buildings
Ausgabedatum
2008-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 355.80 EUR inkl. MwSt.

ab 298.99 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 355.80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 386.70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2008-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm enthält eine konsolidierte Fassung, bestehend aus DIN 1052:2004-08 und den eingefügten Änderungen des Norm-Entwurfs DIN 1052/A1:2008-04 sowie den Beratungsergebnissen aus der Einspruchssitzung zu den zum Entwurf eingegangenen Stellungnahmen.
Die Änderungen zu DIN 1052:2004-08, die sich aus dem Norm-Entwurf DIN 1052/A1:2008-04 und den Beratungsergebnissen zu den eingegangenen Stellungnahmen ergeben, sind durch Randstriche gekennzeichnet. Darüber hinaus erfolgen Anpassungen von Normbezügen an den aktuellen Stand der Bezugsdokumente, die jedoch nicht gekennzeichnet sind.
Diese Norm lehnt sich DIN EN 1995-1-1:2005-121) "Eurocode 5: Entwurf, Berechnung und Bemessung von Holzbauwerken - Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln, Bemessungsregeln für den Hochbau" an und berücksichtigt damit den aktuellen Stand der technischen Entwicklung hinsichtlich Sicherheitskonzept, Schnittgrößenermittlung und Bemessung im Ingenieurbau.
Die Norm wurde im Fachbereich 04 "Holzbau", Arbeitsausschuss NA 005-04-09 AA "DIN 1052", des NABau ausgearbeitet.
1))Bis zur bauaufsichtlichen Einführung der Norm gilt DIN V ENV 1995-1-1:1994-06 "Richtlinie zur Anwendung von DIN V ENV 1995 Teil 1-1" (Februar 1995).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 1052:2004-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 1052-10:2012-05 , DIN EN 1995-1-1:2010-12 , DIN EN 1995-1-1/NA:2010-12 , DIN EN 1995-1-1/NA:2013-08 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN 1052 Berichtigung 1:2010-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 1052:2004-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung von Normativen Verweisungen; b) Ergänzung der Klassen der Lasteinwirkungsdauer; c) Vereinfachte Berechnung von Biegestäben; d) Nachweise der Querschnittstragfähigkeiten; e) Nachweise für Stäbe nach dem Ersatzstabverfahren; f) Berechnung von Ausklinkungen an Trägerauflagen; g) Nachweis von Durchbrüchen in Trägern h) Verstärkungen bei Trägerdurchbrüchen; i) Nachweis von stiftförmigen metallischen Verbindungen; j) Nachweis von Nagelplattenverbindungen; k) Nachweis von Versatzen; l) Regelungen zum Leimen und dessen Ausführung; m) Ergänzung der Regeln zur Materialeigenschaft von Holzbaustoffen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...